• Fr. Mai 20th, 2022

Monat: Mai 2022

  • Startseite
  • Ausbau der Windkraft kommt nicht in Schwung: Turbo nötig

Ausbau der Windkraft kommt nicht in Schwung: Turbo nötig

Windräder sind rar gesät - zumindest fehlte es im ersten Quartal an Neuzugängen. Der Ausbau von Windkraftanlagen in Deutschland gerät ins Stocken und muss beschleunigt werden - aber wie?

Habeck besucht am Montag Raffinerie in Schwedt

Das EU-Öl-Embargo rückt näher. Robert Habeck besucht Anfang kommender Woche eine Raffinerie, um sich ein Bild zu machen. Ein Teil Deutschlands könnte besonders von Versorgungsproblemen betroffen sein.

Deutsche Post: Bald wieder Zunahme des Paketvolumens

Während der Pandemie brummte das Geschäft. Zuletzt ging das Paketvolumen aber stark zurück. Die Post zeigt sich dennoch optimistisch: Die Paketmengen sollen auch unabhängig von Corona wieder steigen.

Heil: Stärkere Menschenrechtsstandards in Lieferketten

Für Menschenrechte und Sozialstandards in internationalen Lieferketten treten in Deutschland bald neue Regelungen in Kraft. Nun erhöht der Arbeitsminister auch international den Druck.

Industrieproduktion in Deutschland sinkt

Der Ukraine-Krieg verschärft Lieferengpässe und Materialmangel. Das hinterlässt deutliche Spuren in der deutschen Wirtschaft. Auch die kommenden Monate dürften nicht einfach werden.

Bitcoin fällt in Richtung 35.000 US-Dollar

Der Kurs der ältesten Digitalwährung ist auf der Handelsplattform Bitfinex bis auf rund 35.500 US-Dollar gefallen - der tiefste Stand seit Mitte Februar.

Mercedes startet Verkauf von Fahrassistenzsystem

Als erster Autohersteller in Deutschland erhielt Mercedes die Zulassung für den Betrieb eines Systems, bei dem der Fahrer in bestimmten Situationen die Kontrolle abgeben darf. Nun startet der Verkauf.

Deutsche Waffenschmieden machen mehr Gewinn

Als der Ukraine-Krieg begann, schnellten die Börsenkurse deutscher Waffenhersteller nach oben. Der Bedarf nach Rüstungsgütern steigt an. Rheinmetall und Heckler & Koch legten nun Quartalszahlen vor.

Dax nach US-Jobdaten weiter deutlich im Minus

Nach frischen Arbeitsmarktdaten aus den USA hat der Dax am Freitag seine Verluste nur kurz etwas eingegrenzt. Letztlich halfen die Daten ihm aber nicht. So notierte der Leitindex am Nachmittag…

Russlands Luftfahrt in Turbulenzen

Wegen Putins Krieg gegen die Ukraine geht es auch russischen Fluggesellschaften an den Kragen. Unter dem westlichen Sanktionsdruck rechnen Experten in den kommenden Jahren mit einem weitreichenden Ausschlachten der russischen…

Arbeitsklima für jüngere Arbeitnehmer wichtiger als Geld

Der Arbeitsmarkt ist in Bewegung. Viele jüngere Menschen sind einer Umfrage zufolge offen für einen neuen Job. Es zählt inzwischen ein Faktor, der sich schwer in Euro und Cent messen…

China-Probleme verhageln Adidas das erste Quartal

Corona wird für Adidas zum Dauer-Problem. Weil in China Lockdown ist, ging es für die Franken im ersten Quartal kaum nach oben. Das wirkt sich auch auf die Geschäfte im…

Aktien in New York mit herben Verlusten

Erst hatten sich die Märkte in den USA deutlich erholt, doch dann ging es auch schon wieder steil bergab: Die erhöhte Nervosität bei Anlegern dürfte gleich mehrere Gründe haben.

Gegenwind für den Dax – Zinsanstieg zentrales Thema

Der Gegenwind für den deutschen Aktienmarkt nimmt vor dem Wochenende nochmals zu. Die hohe Inflation, anziehende Zinsen und gleichzeitig ungewisse konjunkturelle Aussichten sind eine gefährliche Mischung, der sich die Kurse…

Neuer EU-Vorschlag: Mehr Zeit für Ungarn bei Öl-Embargo

Die EU-Kommission will russische Öllieferungen in die EU bis Anfang nächsten Jahres weitgehend einstellen. Ungarns Ministerpräsident kritisiert dieses Vorgehen. Jetzt gibt es einen neuen Vorschlag.

Rheinmetall macht profitablere Geschäfte

Der Rüstungskonzern Rheinmetall sieht positiv in die Zukunft. Für das Gesamtjahr wird Umsatzplus von 15 bis 20 Prozent erwartet - vorausgesetzt, Deutschland stellt wie geplant ein Bundeswehr-Investitionspaket von gut 100…

Dax mit weiterem Minus – Zinsanstieg zentrales Thema

Am deutschen Aktienmarkt haben sich am letzten Handelstag der Woche die Kursverluste vom Donnerstagnachmittag fortgesetzt. Vom Rückenwind der US-Notenbank Fed, der am Vortag den Dax zeitweise noch über 14.300 Punkte…

Orban attackiert Öl-Sanktionsplan der EU

Die EU-Kommission will die weitgehende Einstellung der russischen Öllieferungen in die EU bis Anfang nächsten Jahres. Ungarns Ministerpräsident kritisiert dieses Vorgehen und spricht von einer «Atombombe für die Wirtschaft» seines…

Adidas senkt Prognose wegen Corona-Lockdowns in China

Der Corona-Lockdown in China macht Adidas zu schaffen. Der Gewinn aus fortgeführten Geschäften ging um fast 40 Prozent auf 310 Millionen Euro zurück.

Chancen und Risiken des 9-Euro-Tickets

Es ist ein großer Feldversuch, wie es Bundesverkehrsminister Volker Wissing nennt. Sorgen günstigere Tickets für einen Ansturm auf Busse und Bahnen?