• Fr. Mai 20th, 2022

Monat: Mai 2022

  • Startseite
  • «Turbo» für Energiewende: EU plant Unabhängigkeit von Moskau

«Turbo» für Energiewende: EU plant Unabhängigkeit von Moskau

Der Krieg in der Ukraine hat die Energiewende noch dringender gemacht. Die EU will möglichst schnell von fossilen Brennstoffen aus Russland loskommen. Die Kommission hat dafür einen Plan.

Tesla fliegt aus S&P-Nachhaltigkeitsindex – Musk empört

Anleger, die ihr Geld gern in Aktien nachhaltiger Unternehmen investieren wollen, können sich in den USA am ESG-Index orientieren. Der E-Auto-Hersteller Tesla wird dort jedoch nicht mehr gelistet.

«Klimaneutral»: DUH geht gegen Werbeversprechen vor

Umweltbewusstsein verkauft sich gut. Das machen sich viele Firmen bei ihrer Produktwerbung zu nutze. Oft zu Unrecht, sagt die Deutsche Umwelthilfe. Gegen acht Hersteller geht die DUH nun konkret vorgehen.

Rohrkonzern Vallourec will deutsche Werke schließen

Seit Ende 2021 hat der französische Konzern versucht, seine beiden Werke in Düsseldorf und Mülheim an der Ruhr zu verkaufen. Offenbar vergebens. 2400 Menschen sind von der Schließung betroffen.

SAP: Suche für den Vorsitz im Aufsichtsrat geht weiter

Hasso Plattner muss weiter nach einem Nachfolger für seinen Vorsitz im Aufsichtsrat bei SAP suchen. Eine konkrete Lösung hat sich laut Plattner aus gesundheitlichen Gründen zerschlagen.

Dax mit klaren Verlusten – Schwache US-Daten belasten

Deutlich fallende Kurse an den US-Börsen haben den deutschen Aktienmarkt am Mittwoch in Mitleidenschaft gezogen. Trübe Nachrichten vom US-Einzelhandelssektor sowie negativ interpretierte Wirtschaftsdaten aus den Vereinigten Staaten ließen den Aufwärtsschwung…

Zeiss setzt Wachstumstrend im ersten Halbjahr fort

Der Konzern hat im aktuellen Geschäftsjahr erneut zugelegt. Der Umsatz des Herstellers von Elektronik- und Optikkomponenten ist innerhalb von sechs Monaten um ein Fünftel gestiegen.

Brauereien befürchten Engpass bei Bierflaschen

Nicht zum ersten Mal warnen die Brauereien vor dem nachfragestarken Sommer vor einem Mangel an Bierflaschen. Doch in diesem Jahr gibt es besondere Umstände, die den Nachschub erschweren.

Entlastung von Mietern beim CO2-Preis rückt näher

Wer in einem schlecht isolierten Haus zur Miete wohnt, hat auf den eigenen Energieverbrauch nur bedingt Einfluss. Die Bundesregierung will Vermieter in die Pflicht nehmen.

Gemütlich bei Tempo 300 – Bahn gestaltet ICE neu

Zug fahren statt Auto oder zu fliegen, das soll Verkehr und Klima nützen. Die Bahn will ihre Züge deshalb zum «Wohnzimmer» machen und gestaltet sie neu. Einen Fehler will sie…

Grünes Licht für Mindestlohn-Erhöhung zum 1. Oktober

Es soll mehr Geld geben für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer - mindestens 12 Euro die Stunde. Ein entsprechender Gesetzentwurf ist auf den Weg gebracht.

Kapitalerhöhung: Tui will Staatshilfe weiter abschmelzen

Kommt Tui nach den Corona-Problemen finanziell bald wieder auf die Beine? Mit der Ausgabe neuer Aktien will der Konzern weitere Teile der Staatshilfe zurückführen. Nun ist ein guter Sommer entscheidend.

Deutsche Börse verspricht Aktionären weiteres Wachstum

Beflügelt von einem überraschend guten ersten Quartal will die Deutsche Börse 2022 noch besser abschneiden als bisher geplant. Bei der Hauptversammlung gibt es lobende Worte von Aktionärsvertretern.

Vorstandschef betont Bedeutung Unipers für Energiewirtschaft

Auf der virtuellen Uniper-Hauptversammlung betont Vorstandschef Maubach die Bedeutung des Unternehmens für Deutschland.

Eurozone: Inflation stagniert auf Rekordhoch von 7,4 Prozent

Das Statistikamt Eurostat schätzt, dass die Verbraucherpreise im April im Vergleich zum Vorjahresmonat spürbar gestiegen sind. Die Teuerung ist demnach so hoch wie noch nie.

Mehr Großpleiten erwartet: «Wenn es kracht, dann richtig»

Ukraine-Krieg, Lieferprobleme und steigende Preise: Deutsche Unternehmen haben mit etlichen Problemen zu kämpfen. Die unruhige Lage könnte verheerende Folgen haben, sagt der Kreditversicherer Allianz Trade.

Extreme Unwetter 2021 trafen vor allem vier Bundesländer

2021 wurde Deutschland von Flutkatastrophe und starken Stürmen getroffen - doch die Schäden waren regional sehr ungleich verteilt.

Deutsch-britische Wirtschaft gegen Londoner Nordirland-Pläne

Ein in Großbritannien eingebrachtes Gesetzesvorhaben soll die durch den Brexit entstandenen Handelsbarrieren mit Nordirland abbauen. Kritiker sagen, dies bedrohe die Integrität der EU-Institutionen.

Benzin wird teurer – und Diesel günstiger

Als Folge der extremen Preissteigerungen durch den Ukraine-Krieg hatte Diesel seit Anfang März mehr gekostet als Benzin. Nun wandelt sich der Trend.

Siemens Energy erwägt Komplettübernahme von Gamesa

Will Siemens Energy seine Windkrafttochter Gamesa komplett übernehmen? Der Konzern bestätigte erstmals, ein Kaufangebot für das fehlende Drittel der Anteile an dem spanischen Problemunternehmen auszuloten.