• So. Sep 19th, 2021

AMC

  • Startseite
  • Robinhood zahlt 70 Millionen Dollar wegen Regelverstößen

Robinhood zahlt 70 Millionen Dollar wegen Regelverstößen

Wegen angeblicher Irreführung von Kunden und zu lascher Kontrollen bei riskanten Börsenwetten muss das Unternehmen fast 70 Millionen Dollar (59 Mio Euro) zahlen. Das teilte die US-Finanzaufsicht Finra mit.

Gamestop- und AMC-Aktien: Bafin prüft Mitarbeitergeschäfte

Haben Mitarbeiter der deutschen Finanzaufsicht sich an Spekulationen mit US-Aktien beteiligt? Solche Geschäfte sind für Bafin-Beschäftigte eigentlich seit dem vergangenen Jahr untersagt.

US-Börsen im Spekulationsrausch

An den Finanzmärkten geht es häufiger mal turbulent zu, doch was sich derzeit an den US-Börsen abspielt, sucht seinesgleichen. Kleinanleger verbünden sich in Online-Foren gegen Hedgefonds - die Kurskapriolen rufen…