• Di. Jul 5th, 2022

Aufrüstung

  • Startseite
  • Rüstungsfirmen wollen deutlich mehr produzieren

Rüstungsfirmen wollen deutlich mehr produzieren

Im Kalten Krieg waren die Auftragsbücher der Waffenfirmen prall gefüllt. In den vergangenen Jahrzehnten war die Nachfrage aus dem Inland hingegen nicht allzu hoch. Der Ukraine-Schock hat alles geändert.

Rüstungskonzern Rheinmetall rechnet mit 3000 neuen Stellen

Ein erster Auftrag ist bereits eingegangen, weitere werden folgen. Ob des Sondervermögens von 100 Milliarden Euro für die Bundeswehr, rechnet der Rüstungskonzern Rheinmetall mit bis zu 3000 neuen Jobs.

Rüstungswerte schnellen hoch – 100 Milliarden für Bundeswehr

In Kriegszeiten gibt es nicht nur Verlierer. Die Aussicht auf eine deutliche Erhöhung des Verteidigungshaushalts sorgt am Aktienmarkt für einen Höhenflug bei Rüstungsunternehmen.