• Mi. Jul 6th, 2022

Automobil

  • Startseite
  • Mercedes-Benz verdient trotz sinkender Absatzzahlen gut

Mercedes-Benz verdient trotz sinkender Absatzzahlen gut

Der Stuttgarter Autobauer kämpft mit schwierigen Marktbedingungen. Doch sinkende Absatzzahlen, der Halbleitermangel oder steigende Kosten können das Geschäft nicht vermiesen.

Neuer Smart kommt nächstes Jahr aus China

Im kommenden Jahr will Daimler den neuen Smart aus chinesischer Produktion auf den Markt bringen. Inzwischen ist China der wichtigste Markt für die Marke Mercedes-Benz geworden, die Nachfrage sei enorm.

Genfer Autosalon für 2022 abgesagt

Schon zwei Mal ist der Genfer Autosalon wegen der Corona-Pandemie ausgefallen. Eigentlich wollten die Veranstalter 2022 in neuer Form durchstarten. Doch das Interesse blieb aus.

Chipmangel kostet Autobranche Milliarden

Wann gibt es wieder ausreichend Elektronik-Bauteile? Diese Frage treibt besonders die Autobranche weltweit um - Antwort offen. Das verlorene Produktionsvolumen ist schon jetzt beträchtlich.

Vor 90 Jahren lief das erste Ford-Modell in Köln vom Band

Vor 90 Jahren starteten die Ford-Werke ihre Produktion in Köln. Fast 18 Millionen Fahrzeuge liefen seither vom Band - darunter auch Klassiker wie der Ford Taunus oder Ford Capri.

Boom in China: VW steigert Auslieferungen deutlich

Für den Autobauer geht es zum Jahresauftakt klar aufwärts. Der weltweite Absatz schnellt in die Höhe, vor allem in China läuft es für die Wolfsburger gut.

Volkswagen steigert Auslieferungen deutlich

Vor allem In Westeuropa spürt VW die Folgen der Corona-Pandemie. Das starke China-Geschäft beschert dem Wolfsburger Autobauer dennoch einen gestiegenen Absatz.