• Do. Feb 2nd, 2023

Carsten Spohr

  • Startseite
  • Lufthansa will in der Krise außerhalb Deutschlands wachsen

Lufthansa will in der Krise außerhalb Deutschlands wachsen

Trotz aller Streiks fliegt die Lufthansa gerade gute Gewinne ein. Das wird auch noch länger so bleiben, verspricht Konzernchef Spohr. Aber die Geschäfte florieren nicht überall.

Tarifgespräche von Lufthansa und Piloten bleiben geheim

Es ist keine leichte Zeit für die Lufthansa: Nachdem ein Warnstreik des Bodenpersonals vergangene Woche fast den gesamten Flugplan lahmgelegt hat, gehen nun auch die Piloten in die Tarifverhandlungen. Auch…

Lufthansa rechnet mit mehr Einschränkungen für Ungeimpfte

Zukünftig könnte es laut Einschätzungen der Lufthansa noch mehr Einschränkungen für Ungeimpfte im Flugverkehr geben. Was für die USA schon gilt, könne sich ausweiten.

Lufthansa will Hilfen-Rückzahlung mit Alt-Regierung klären

Ob die Lufthansa ihre milliardenschweren Staatshilfen wie angekündigt noch vor der Wahl zurückzahlt, ist offen. Konzernchef Spohr bekräftigte aber, dass er das noch mit der aktuellen Regierung klären will.

Lufthansa wagt Prognose, wann USA-Reisen wieder möglich sind

Die Airlines sehen sich trotz steigender Impfquoten immer noch stark in ihrem Geschäft eingeschränkt. Ob etwa Reisen in die USA noch in diesem Jahr wieder möglich sein werden, ist unsicher.

Erneuter Milliarden-Verlust für Lufthansa

Die Lufthansa fliegt weiterhin Milliardenverluste ein. Doch dem Konzern gelingt es, neue Einnahmen zu generieren und sein Geld beisammenzuhalten. 10.000 Stellen sollen aber entfallen.