• Do. Jan 20th, 2022

D-Mark

  • Startseite
  • Jeder zweite Deutsche rechnet noch in D-Mark um

Jeder zweite Deutsche rechnet noch in D-Mark um

Mark und Pfennig haben seit der Einführung des Euro-Bargeldes zum Jahreswechsel 2001/2002 ausgedient. Aber nicht in den Köpfen der Bürger. Noch immer rechnet rund jeder Zweite in D-Mark um.

Alte Scheine im Umlauf: Kommode erweist sich als D-Mark-Safe

2001/2002 löste das Euro-Bargeld die D-Mark als offizielles Zahlungsmittel ab. Die alte Währung ist aber auch zwanzig Jahre später nicht völlig verschwunden. Zufallsfunde sorgen öfters für Freude.

Mark und Pfennig im Milliardenwert noch nicht umgetauscht

Anfang des Jahres 2002 löste das Euro-Bargeld die D-Mark ab. Doch noch immer schlummern alte Scheine und Münzen im Milliardenwert in Schubladen oder Sparschweinen.

Millionen Mark in Einkaufstüten und Zigarrenkisten gebunkert

Mark und Pfennig haben seit der Einführung des Euro-Bargeldes zum Jahreswechsel 2001/2002 ausgedient. Dennoch sind immer noch Scheine und Münzen im Milliardenwert im Umlauf - und sie sind weiterhin etwas…