• Di. Jan 31st, 2023

Deutsche Telekom

  • Startseite
  • Netzbetreiber bereit für neues Warnsystem Cell Broadcast

Netzbetreiber bereit für neues Warnsystem Cell Broadcast

In anderen EU-Staaten ist das Katastrophen-Warnsystem Cell Broadcast bereits im Einsatz. Anfang Dezember sollen auch in Deutschland erstmals Mobilfunkkunden eine Warnnachricht erhalten.

Funkturm-Verkauf: Telekom winken Milliardeneinnahmen

Zehntausende Mobilfunk-Masten und Dachstandorte gibt es in Deutschland, ein großer Teil davon gehört der Deutschen Telekom. Doch der Bonner Konzern zieht sich aus diesem Geschäft nun etwas zurück.

Telekom reagiert mit neuem Tarifmodell auf «StreamOn»-Verbot

Bis Ende März 2023 können Bestandskunden die «StreamOn»-Dienste der Telekom weiterhin nutzen. Danach müssen sie auf ein neues Tarifmodell umsteigen.

Post-Chef Appel neuer Aufsichtsratschef der Telekom

Zahlreiche Aktionäre äußern auf der Telekom-Hauptversammlung zwar Bedenken wegen der Doppelbelastung des Managers. Doch am Ende billigen die Eigner Frank Appel an der Spitze des Kontrollgremiums.

Telekom setzt noch lange auf Tim Höttges

Post-Chef Frank Appel startet 2022 in neuer Funktion beim magentafarbenen Teil der einstigen Bundespost. Dort trifft er auf einen langjährigen Konzernlenker - der länger bleibt als geplant.

Telekom-Prozess steuert auf Vergleich zu

Vor mehr als 20 Jahren haben Tausende auch beim dritten Börsengang der Telekom zugeschlagen. Nach Kursverfall und Prozessen spricht nun vieles dafür, dass einige ihren Einsatz zurückerhalten könnten.

Der Weg zur Mehrheit bei T-Mobile US

Das Amerikageschäft ist der Wachstumsmotor für die Deutsche Telekom. In der Bilanz ist das Unternehmen T-Mobile US zwar längst drin, aber die Mehrheit haben die Bonner nicht. Das könnte sich…

Schlappe für Telekom und Vodafone vor dem EuGH

Filme gucken auf Handy oder Tablet ist praktisch, hat aber einen Haken: Das monatliche Datenvolumen kann schnell aufgebraucht sein. Bestimmte Handytarife versprachen Abhilfe - und sorgten für Streit.

EuGH: Einschränkungen bestimmter Handytarife rechtswidrig

Bestimmte Handytarife deutscher Anbieter sind nach Ansicht des Europäischen Gerichtshofs europarechtswidrig. Betroffen sind Vodafone und Deutsche Telekom.

US-Geschäft der Deutschen Telekom boomt

Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr erhöht der Bonner Telekommunikationsriese seine Gewinnprognose. Die Flutkatastrophe in Deutschland ist aber auch an der Telekom nicht spurlos vorbeigegangen.

Deutsche Telekom will Mehrheit an US-Tochter

Die Kontrolle über T-Mobile US hat die Deutsche Telekom bereits - nun will sie auch formell die Mehrheit an ihrem US-Ableger übernehmen.

Deutsche Telekom will bei Umsatz und Gewinn zulegen

Die Telekom ist Europas größtes Telekommunikationsunternehmen. Auf dem Kapitalmarkttag in Bonn präsentiert Konzern-Chef Tim Höttges Wachstumspläne.