• Fr. Sep 17th, 2021

Elektroautos

  • Startseite
  • Forderung nach Wahlfreiheit beim Bezahlen an E-Ladesäulen

Forderung nach Wahlfreiheit beim Bezahlen an E-Ladesäulen

Der Staat fördert die Elektromobilität mit Milliarden. Ein E-Auto unterwegs aufzuladen, ist noch relativ kompliziert. Banken dringen darauf, dass Verbraucher überall mit gewohnten Karten bezahlen können.

Brandgefahr: E-Auto-Rückruf kostet GM erneut Millionen

Für General Motors gerät die Feuergefahr bei E-Fahrzeugen zum Fiasko. Der US-Autobauer muss erneut hohe Kosten schultern.

Brandgefahr: E-Auto-Rückruf brockt GM Milliarden Euro Kosten

Das Debakel um Feuergefahr bei Elektrofahrzeugen vom Typ Chevrolet Bolt EV kommt den größten US-Autobauer General Motors teuer zu stehen. Etwa 850 Mio. Euro Kosten werden erwartet.

Brandenburg erwartet Produktionsstart bei Tesla noch 2021

Ursprünglich wollte Tesla diesen Sommer mit der Produktion in seiner Gigafactory bei Berlin beginnen. Daraus wird nichts, doch Jörg Steinbach erwartet, dass noch 2021 das erste E-Auto vom Band läuft.

Wissenschaftler sehen Rechenfehler bei Klimapolitik

Wenn 2030 Millionen Autos elektrisch fahren, hält dann der Ausbau beim Ökostrom noch mit - oder wird der Strommix in Summe wieder schmutziger? Wissenschaftler schreiben einen Brandbrief an die EU.

Halbe Milliarde Euro für deutsches E-Auto-Ladenetz

Der Elektroauto-Markt wächst, die Zahl der Ladesäulen ist aber noch relativ gering. Das soll sich mit Hilfe eines nun genehmigten Förderprogrammes für Deutschland ändern.

Branche: Ladesäulenausbau hält mit E-Auto-Boom nicht Schritt

E-Autos boomen in Deutschland. Das Problem: Die öffentlich zugänglichen Ladesäulen boomen hingegen nicht - oder zumindest noch immer viel zu wenig.

Schlappe für Tesla im Rechtsstreit um Umweltprämie

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle hatte ein Tesla-Modell kurzzeitig von der Förderliste gestrichen. Der US-Hersteller klagte - und scheiterte nun.

Weiter starke Nachfrage nach Kaufprämie für Elektroautos

Allein im ersten Quartal wurden 765 Millionen Euro an Kaufprämien für Elektroautos ausgezahlt. Das ist ein Rekord. Im Gesamtjahr 2020 lag die Summe bei 652 Millionen Euro.

Gebrauchte Elektroautos verlieren besonders schnell an Wert

Elektroautos verlieren aktuell schneller an Wert als vergleichbare Verbrenner. Das hängt vor allem mit dem von hohen Prämien getriebenen Boom zusammen.

Aufgestockte Förderprämie führt zu Rekordzahlen bei E-Autos

Mit mehr als 650 Millionen Euro hat der Staat im vergangenen Jahr den Kauf von Elektroautos gefördert. Richtigen Schwung brachte aber erst die Aufstockung der Prämie zur Jahresmitte.