• So. Okt 2nd, 2022

Jochen Eickholt

  • Startseite
  • Prognose bei Siemens Energy wackelt wegen Gamesa erneut

Prognose bei Siemens Energy wackelt wegen Gamesa erneut

Die Probleme bei Siemens Gamesa nehmen kein Ende. Der erst Anfang März als Aufräumer angetretene neue Chef muss schlechte Aussichten verkünden, die auch den Mutterkonzern Siemens Energy nach unten ziehen.

Siemens-Gamesa-Chef muss gehen – Eickholt wird Nachfolger

Die Probleme beim Windkraftunternehmen Siemens Gamesa reißen nicht ab und belasten auch den Mehrheitseigner Siemens Energy. Nun dreht sich das Rad weiter und für Andreas Nauen kommt Jochen Eickholt.