• Fr. Aug 19th, 2022

Rückruf

  • Startseite
  • Mercedes ruft weltweit fast eine Million Autos zurück

Mercedes ruft weltweit fast eine Million Autos zurück

Korrosion am Bremskraftverstärker kann «zum Ausfall der Betriebsbremse» führen. Mercedes startet eine große Rückrufaktion.

Tesla ruft rund 200.000 Fahrzeuge in China zurück

Nach dem Rückruf von knapp einer halben Million Fahrzeugen in den USA ruft Tesla rund 200.000 Autos in China zurück. Ob auch Fahrzeuge in Deutschland betroffen sind, ließ sich bislang…

Tesla ruft in USA knapp eine halbe Million Autos zurück

Rückschlag für den Elektroauto-Konzern Tesla: In den USA müssen zahlreiche Autos in die Werkstatt wegen bedenklicher Mängel. Und in Deutschland ist das neue Autowerk noch immer nicht genehmigt.

Tesla ruft knapp eine halbe Million Autos zurück

Tesla hatte zuletzt Gewinne in Milliardenhöhe eingefahren und auch den Umsatz kräftig steigen lassen. Nun muss der Elektro-Autobauer fast eine halbe Million Fahrzeuge zurückrufen.

Rückruf von VW-Bussen: Türen könnten bei Fahrt aufgehen

VW-Busse des Modells T6 könnten bei Frost gefährliche Probleme mit der Türverriegelung haben. Nun wurde ein Rückruf gestartet. Weltweit sind mehr als 200.000 Fahrzeuge betroffen.

Ford kündigt großen Rückruf wegen Steuerungsproblemen an

775.000 Autos mit erhöhter Unfallgefahr? Das ist eine ganz schön hohe Zahl. Laut Ford sind vor allem Fahrzeuge in den USA betroffen, doch auch in Europa lässt das Unternehmen viele…

Daimler ruft in China Mercedes-Fahrzeuge zurück

Mögliche Probleme mit dem automatischen Notrufsystem - betroffen sind rund 2,6 Millionen Autos. Der Fehler könnte dazu führen, dass das System bei einem Unfall eine falsche Position des Fahrzeugs meldet.

Tesla ruft auch in Deutschland Fahrzeuge zurück

Betroffen sind rund 7500 Autos von Tesla. Bei ältere Model-S- und Model-X-Fahrzeuge kann es zu Problemen mit dem zentralen Eingabebildschirm kommen. Daher holt der US-Autobauer sie nun die Werkstatt.

Daimler ruft Mercedes-Fahrzeuge zurück

Der Stuttgarter Autobauer Daimler muss mehr als eine Millionen Fahrzeuge in den USA zurückrufen. Grund: das Notfallystem könnte bei einem Unfall eine falsche Position des Fahrzeugs melden. Betroffen sind zahlreiche…

Behörde prüft Fehlfunktion von Tesla-Bildschirm

In den USA muss Tesla wegen einer möglichen Fehlfunktion des Eingabe-Bildschirms rund 158.000 Fahrzeuge in die Werkstätten rufen. Nun prüft auch das Kraftfahrt-Bundesamt einen Rückruf deutscher Tesla-Fahrzeuge.

VW ruft mehr als neue 38.000 Autos in die Werkstätten

Es betrifft die Modelle Golf, Tiguan, Touran und T-Roc. Mehr als 38.000 Autos müssen wegen Problemen mit den Bremspedalen in die Werkstätten des Unternehmens. Die Aktion beginnt umgehend.