• Do. Okt 6th, 2022

Uniper

  • Startseite
  • Kommission: Uniper-Verstaatlichung keine langfristige Lösung

Kommission: Uniper-Verstaatlichung keine langfristige Lösung

Deutschlands wichtigster Gasimporteur Uniper soll verstaatlicht werden. Der Vorsitzende der Monopolkommission warnt.

Nach Uniper: Bund erwägt Verstaatlichung von Gazprom-Tochter

Unter Treuhänderschaft der Bundesnetzagentur steht die Gazprom-Tochter Sefe bereits. Um die Versorgungssicherheit zu gewährleisten, soll sich der Bund nun mit einer Verstaatlichung befassen.

Bund übernimmt Uniper – Gasumlage soll vorerst bleiben

Das Milliarden-Rettungspaket für Uniper ist weitreichender als zunächst geplant. Wie sich die Verstaatlichung auf die geplante Gasumlage auswirkt - offen. Vorerst hält die Bundesregierung an ihr fest.

CSU: Uniper-Verstaatlichung kommt zu spät

Während die CSU die Uniper-Verstaatlichung als «längst überfälligen» Schritt bezeichnet, spricht die FDP von einer bitteren Pille. Die Linke fordert indes einen wirksamen Preisdeckel für Verbraucher.

Bund rettet Uniper – Gasumlage soll vorerst bleiben

Nun ist es offiziell: Der Bund übernimmt den Gasimporteur Uniper fast zu 100 Prozent. Doch kann mit der Entscheidung die geplante Gasumlage bestehen bleiben? Ja, sagt Wirtschaftsminister Habeck.

Rettungsplan: Bund soll Uniper fast komplett übernehmen

Uniper wird verstaatlicht. Die milliardenschwere Rettungsaktion wurde nötig, weil Russland kein Gas mehr liefert. Wirtschaftsminister Robert Habeck will weiter an der Gasumlage festhalten - vorerst.

Uniper: Bund soll Mehrheit übernehmen – noch kein Abschluss

Der Bund könnte beim angeschlagenen Gasimporteur Uniper demnächst das Ruder übernehmen könnte. Ganz in trockenen Tüchern ist die Rettungsaktion allerdings noch nicht.

Gasumlage wackelt – Habeck hat Bedenken

Derzeit ist eine Verstaatlichung des angeschlagenen Energiekonzerns Uniper im Gespräch. Was wiederum Fragen zu der bisher ab Oktober geplanten Umlage aufwirft.

Mehrheit des Bundes an Gasimporteur Uniper im Gespräch

Erst vor wenigen Monaten geriet Uniper in die Schlagzeilen. Die Regierung brachte ein Rettungspaket für den Energiekonzern auf den Weg - jetzt wird über weitere Schritte beraten.

Geretteter Gasimporteur Uniper verteidigt Sponsoring

Uniper wurde mit Steuermilliarden vor der Insolvenz gerettet. Aktuell tritt der Gasimporteur als Sponsor eines Branchentreffens auf - inklusive Gala-Dinner. Nun rechtfertigt Chef Maubach sich.

Uniper macht mehr als 12 Milliarden Verlust

Deutschlands größter Gasimporteur spielt in der Gaskrise eine zentrale Bedeutung. Im ersten Halbjahr machte der Konzern Verluste - auch wegen der unterbrochenen Lieferungen aus Russland. Eine Besserung dürfte dauern.

Rettungspaket für Uniper: Die Preise werden steigen

Der Bund rettet den Versorger Uniper, womit es für Gaskunden teurer wird. Die Regierung will damit auch ein Signal an Verbraucher geben, Gas einzusparen. Dafür soll es aber weitere Entlastungen…

Wichtig für Deutschlands Energiemarkt: Uniper

Ehemals Teil von Eon, heute ist ein finnischer Konzern größter Anteilseigner von Uniper. Doch Schlagzeilen macht das Unternehmen gerade mit seinem Hilferuf Richtung Berlin.

Bund und Uniper einigen sich auf Rettungspaket

Ein Rettungspaket für Uniper sieht auch eine Umlage für Gaskunden vor. Der Kanzler betont auch an die Adresse der Bürger: «You 'll never walk alone» - man werde niemanden alleine…

Debatte um Uniper-Hilfe: Habeck will Eigentümer einbeziehen

Deutschland wird Uniper helfen - so viel steht fest. Doch wie diese Hilfe genau aussieht, ist weiter unklar. Wirtschaftsminister Habeck will auch die Eigentümer in die Pflicht nehmen.

Gaskrise: Uniper beantragt staatliches Rettungspaket

Die Gaskrise verschärft sich immer mehr. Der größte deutsche Importeur Uniper ist schwer unter Druck geraten. Eine Gesetzesänderung ermöglicht nun Hilfsmaßnahmen.

Regierung will Preisexplosion bei Gas verhindern

Die Gaskrise droht sich zu verschärfen. Die Bundesregierung erweitert ihr Arsenal an Instrumenten, um gegensteuern zu können. «Scharfe Schwerter» will sie aber eigentlich nicht ziehen.

Weniger Gas aus Russland – Uniper spricht mit Bund

Um finanziell weiter stabil aufgestellt zu sein, sucht der Energierversorger Uniper nun das Gespräch mit der Bundesregierung.

Vorstandschef betont Bedeutung Unipers für Energiewirtschaft

Auf der virtuellen Uniper-Hauptversammlung betont Vorstandschef Maubach die Bedeutung des Unternehmens für Deutschland.

Nord Stream 2: Uniper plant keine juristischen Schritte

Am Bau der Ostseepipeline ist der Düsseldorfer Kraftwerksbetreiber Uniper mit knapp einer Milliarde Euro beteiligt. Was die Aussetzung des Genehmigungsverfahrens für das Unternehmen bedeutet, wird noch geprüft.