• So. Mai 22nd, 2022

Wladimir Putin

  • Startseite
  • Starker Rubel: Wie Putin die Währung manipuliert

Starker Rubel: Wie Putin die Währung manipuliert

Zu Beginn von Russlands Angriffskrieg gegen die Ukraine stürzte der Rubel ins Bodenlose. Trotz der westlichen Sanktionen ist der Kurs der russischen Währung aber nun so stark wie seit 2017…

Putin erwartet Rekord bei Weizenernte in Russland

Wegen des Kriegs sitzen Millionen Tonnen Getreide in der Ukraine fest und fehlen auf dem Weltmarkt. Aggressor Russland kündigt nun einen Ernterekord an und sieht sich als Problemlöser bei der…

Moskau verbietet Geschäfte mit Gazprom-Töchtern im Ausland

Anfang April gab der russische Staatskonzern Gazprom seine deutsche Tochter auf - seitdem ist sie unter staatlicher deutscher Kontrolle. Nun steht Gazprom Germania auf einer russischen Sanktionsliste.

Nach Gräueltaten in Butscha: Diskussion über Energie-Embargo

Nach der Entdeckung toter Zivilisten in einem Vorort von Kiew wird über ein Energie-Embargo gegen Russland diskutiert. Doch ein wirklicher Kurswechsel der Bundesregierung zeichnet sich nicht ab.

Gazprom liefert weiter Gas – Wirtschaft aber in Sorge

Noch ist unklar, ob Putins Anordnung «Gas nur für Rubel» dem Westen die befürchteten Versorgungsprobleme bringt. Russisches Gas fließt weiter durch die Pipelines. Die Wirtschaft ist dennoch alarmiert.

Gazprom liefert weiter Gas – Wirtschaft in Sorge

Noch ist unklar, ob Putins Anordnung «Gas nur für Rubel» dem Westen die befürchteten Versorgungsprobleme bringt. Zunächst kommt weiter russisches Gas durch die Pipelines. Die Wirtschaft ist trotzdem alarmiert.

Gaszahlungen des Westens über russische Konten

Noch ist unklar, ob Putins Anordnung «Gas nur für Rubel» ein Papiertiger ist oder dem Westen große Versorgungsprobleme bringt. Die Wirtschaft ist alarmiert.

Experte: Rückgang von Gas-Liefermengen «nicht unüblich»

Am 1. April könnten die Gas-Liefermengen aus Russland zurückgehen - ganz unabhängig vom Ukraine-Krieg. Zum Quartalswechsel sei das durchaus üblich, erklärt ein Experte.

Habeck kündigt weitere Sanktionen gegen Russland an

Robert Habeck hat sich mit dem französischen Wirtschafts- und Finanzminister getroffen. Themen waren weitere Sanktionen gegen Russland und die Gasversorgung.

Warnungen vor steigenden Gaspreisen wegen Ukraine-Krise

Die Lage in der Ukraine-Krise spitzt sich nach Entscheidungen des russischen Präsidenten zu. Was könnte bei einer weiteren Eskalation und einem Ausfall russischer Gaslieferungen passieren?