• Mi. Sep 28th, 2022

Arbeitgeber

  • Startseite
  • Gesamtmetall-Chef Wolf: Loskommen von China nahezu unmöglich

Gesamtmetall-Chef Wolf: Loskommen von China nahezu unmöglich

Wie kam es zu der Abhängigkeit von Russland bei Energie? Auch die Industrie war zu «blauäugig», räumt Stefan Wolf ein und verspricht Besserung. Doch bei einem Wirtschaftskrieg mit China sieht…

Arbeitgeberpräsident sieht schwierige Zeiten

Am Montag trifft sich der Bundeskanzler mit Arbeitgebern und Gewerkschaften. Einer, der dabei sein wird, sorgt mit Aussagen für Wirbel. Seine Prognosen zur wirtschaftlichen Zukunft sind düster.

Längerer Anspruch auf mehr Kurzarbeitergeld – Positives Echo

Arbeitnehmer, die sich in Kurzarbeit befinden, erhalten auch ab Januar höhere Leistungen. Die Arbeitgeberverbände sind insgesamt zufrieden - auch wenn sie sich noch etwas mehr erhofft hätten.

Arbeitgeberpräsident fordert grundlegende Reformen

Der Arbeitgeberpräsident will einen «Mentalitätswechsel» in Deutschland - Motto: «Weniger Zettel, mehr Wirtschaft». Was ihm alles ein Dorn im Auge ist.

Angebotsaufschlag soll weiteren Streik bei Bahn verhindern

Die Ferienzeit geht zu Ende, doch Millionen Menschen sind weiter auf das Zugfahren angewiesen. Ein weiterer Streik ist möglich. Doch es könnte auch anders kommen.

Nach GDL-Streiks: Arbeitgeber sehen Reformbedarf

Arbeitgeberpräsident Rainer Dulger akzeptiert, dass es beim Ringen um neue Tarifverträge zu Arbeitskämpfen kommen kann. Mit Blick auf den Streik der GDL sieht er jedoch Bedarf für neue Regeln.

DGB-Chef fordert «Social Deal» beim Klimaschutz

Für mehr Klimaschutz sind grundlegende Veränderungen nötig. Wie aber sollen die Menschen mitgenommen werden?

Arbeitgeber wollen Tarifverträge öffnen

Öffnungsklauseln, Zukunftstarifverträge, Kündigungsschutz für angehende Betriebsräte - die Sozialpartner dringen auf neue Regeln. Doch was passt zur Arbeitswelt des Jahres 2021?