• Fr. Dez 2nd, 2022

Maschinenbau

  • Startseite
  • Absatzrekord: Mehr als eine halbe Million Industrieroboter

Absatzrekord: Mehr als eine halbe Million Industrieroboter

Die Nachfrage nach Industrierobotern boomt nach dem Corona-Krisenjahr 2020. Die Zahl der neu installierten Anlagen weltweit erreicht einen Rekordwert. In Deutschland bremst allerdings die Autoindustrie.

Auftragseingang im Maschinenbau stagniert

6 Prozent weniger Order aus dem Inland, aber 2 Prozent mehr aus dem Ausland. Der VDMA-Chefvolkswirt Ralph Wiechers ist's insgesamt zufrieden.

Maschinenbauer schlagen Alarm

Anders als im Privatkundenbereich gebe es für Unternehmen keine zwingende Grundversorgung durch einen Energieanbieter, sagt VDMA-Präsident Karl Haeusgen. Er fordert daher einen vorübergehenden Strompreisdeckel.

Lieferengpässe und Ukraine-Krieg belasten Maschinenbauer

Der Ukraine-Krieg verunsichert Kunden der deutschen Maschinenbauer. Zwar verbucht die Branche im ersten Halbjahr ein Auftragsplus, doch die Zurückhaltung wächst.

Material- und Fachkräftemangel belastet Maschinenbauer

Neun von zehn Maschinenbau-Unternehmen berichten im Juni von merklichen oder gravierenden Material-Knappheiten - das ist abermals eine Steigerung. Die Hoffnung auf baldige Besserung schwindet.

Maschinenbau: Hürden erschweren weiter den globalen Handel

Technische Vorschriften, Zölle oder Subventionen schränken den freien Handel weltweit ein. Das bekommt der exportorientierte Maschinenbau zu spüren.

Maschinenbau senkt erneut Produktionsprognose

Erst im März wurde eine schwächere Produktion für die deutsche Maschinenbau-Industrie prognostiziert. VDMA-Präsident Karl Haeusgen warnt: Auch diese lässt sich nicht halten. Die Gründe sind vielfältig.

Stihl setzt erstmals mehr als fünf Milliarden Euro um

Das Familienunternehmen Stihl legt beim Umsatz wieder zweistellig zu. Versorgungsengpässe machen den Schwaben jedoch zu schaffen. Der Trend zu Akku-Geräten hält an.

Hohe Kosten drücken auf Ergebnis von Nordex

Über eine fehlende Nachfrage kann sich Windrad-Bauer Nordex nicht beklagen. Rohstoff- und Transportkosten setzen dem Unternehmen aber überraschend stark zu.

Maschinen-Exporte fast auf Vorkrisenniveau

Die deutschen Maschinenbauer verkaufen fast schon wieder so viele Waren ins Ausland wie vor Corona Dass die Jahresbilanz 2021 trotz Lieferengpässen so gut ausfällt, stimmt die Branche optimistisch.

Chef von Motorenbauer Deutz muss abtreten

Vier Männer, aber keine Frau. So sah der Vorstand der Deutz AG bisher aus. Bei Nachbesetzungen muss sich das ändern - aber über das Wie wurde man sich nicht einig.

Aufholjagd im Maschinenbau: «Fulminantes Ergebnis»

Die Nachfrage nach Maschinen «Made in Germany» ist hoch. Die Auftragsbücher sind überdurchschnittlich gut gefüllt. Das macht Hoffnung für dieses Jahr. Ganz ungetrübt ist das Bild allerdings nicht.

Nachfrage nach Maschinen «Made in Germany» wächst deutlich

Die Zeit der extrem hohen Zuwächse ist nach Einschätzung des Branchenverbandes allerdings vorbei. Aktuell größtes Problem für die deutschen Maschinenbauer: Materialmangel und Lieferengpässe.

Lieferengpässe dämpfen Maschinenbau-Erholung

Die deutschen Maschinenbauer arbeiten sich aus dem Corona-Tief 2020 heraus. Ganz so kräftig wie zunächst erhofft, fällt das Wachstum in diesem Jahr allerdings nicht aus.

Roboterdichte in deutscher Industrie auf Rekordhoch

Die Zahl der eingesetzten Roboter gilt als wichtige Kenzahl für die Automatisierung in der Industrie. Europaweit hat Deutschland dabei die Nase vorn.

Maschinenbauer wollen Personal aufstocken

Die Export orientierte Branche steht vor neuen Herausforderungen. Viele neue Arbeitsplätze sollen enstehen. Dafür aber braucht es Fachkräfte.

Exporte von Maschinenbauern und Elektroindustrie steigen

Die exportorientierten Industriebranchen Maschinenbau und Elektroindustrie profitieren von der starken Nachfrage aus dem Ausland. Materialknappheit und Lieferprobleme bereiten jedoch Sorgen.

Maschinen-Exporte steigen kräftig

Zuversicht bei den Maschinenbauern: Laut Verband ist für die Branche schon bald das Vorkrisenniveau in Sicht.

Maschinenbauer auch im Juli mit deutlichem Auftragsplus

Die Nachfrage nach Maschinen aus Deutschland boomt. Am kräftigsten legt die Branche bei Aufträgen aus dem Ausland zu. Hinzu kommt der spürbare Aufwärtstrend weltweit.

Maschinenexport wächst kräftig – Plus von gut 11 Prozent

In den vergangenen Monaten hat der Materialmangel in der Elektronik- und Stahlindustrie auch den Maschinenbauern Kopfzerbrechen bereitet. Fürs erste Halbjahr steht aber ein kräftiges Exportplus zu Buche.