• Do. Feb 2nd, 2023

Medizin

  • Startseite
  • Zahl der Apotheken schrumpft im Rekordtempo

Zahl der Apotheken schrumpft im Rekordtempo

Die Zahl der Apotheken in Deutschland sinkt seit vielen Jahren. Nun vermeldet die Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände den größten jährlichen Verlust in der Geschichte der Bundesrepublik.

Philips streicht nach Milliardenverlust weitere 6000 Stellen

Der niederländische Konzern will erneut Tausende Jobs abbauen. Das soll den kriselnden Medizintechnikhersteller wieder auf Kurs bringen.

IG BCE will Arzneimittelreserve

Wie kann Europa das Fehlen von Arzneien strukturell in den Griff bekommen? Die Gewerkschaft IG BCE hat dazu Ideen.

Mehr als elf Jahre Haft für Ex-Starunternehmerin Holmes

Einst wurde Elizabeth Holmes als Selfmade-Milliardärin gefeiert. Jetzt ist ihr Kartenhaus in sich zusammengebrochen: Die 38-Jährige muss wegen Betrugs eine lange Haftstrafe absitzen.

Philips will 4000 Stellen weltweit streichen

Der niederländische Medizintechnikhersteller Philips will zur Kostensenkung 4000 Stellen streichen. Inwiefern Arbeitsplätze in Deutschland betroffen sind, ist noch unklar.

Onlinehändler Shop Apotheke mit deutlichem Umsatzplus

Woher bekommen Kunden Medikamente, die nicht verschreibungspflichtig sind? Antwort: Stationär in der Apotheke um die Ecke oder beim Onlinehändler.

Aspirin per App: Apotheken im Visier von Lieferdiensten

Per Handy bestellen und an die Haustür liefern lassen: Was bei Pizza funktioniert, ist bei Medikamenten deutlich komplizierter. Doch das geplante E-Rezepts lockt Start-ups auf den Markt.

Strafmaß für Bluttest-Unternehmerin Holmes erst im September

Nichts weniger als eine Revolution hatten Elisabeth Holmes mit Theraons versprochen. Doch dann erwies sich ihr Start-up als Luftnummer. Nun drohen bis zu 20 Jahre Gefängnis.

Schuldspruch für Gründerin von Bluttest-Firma Theranos

Elizabeth Holmes wurde mit Steve Jobs verglichen und als Selfmade-Milliardärin gefeiert. Jetzt droht der 37-Jährigen eine Haftstrafe. US-Geschworene urteilten, dass sie Investoren hinters Licht führte.

Pfizer: Weitere Vereinbarungen für Corona-Impfung

Das amerikanische Pharmaunternehmen erhöht erneut seine Jahresziele. Der angepeilte Umsatz soll sich im Vergleich zum Vorjahr nahezu verdoppeln.

Betrugsprozess gegen Ex-Starunternehmerin Holmes beginnt

Mit ihrer Start-up-Idee betörte sie einst zahlreiche Investoren. Ihre Technologie galt als Revolution in der Pharma-Branche. Doch dann fiel das Kartenhaus in sich zusammen.

Erholung im Klinikgeschäft treibt Fresenius an

Lange hatte der Krankenhaus- und Medizinkonzern unter den Folgen der Pandemie gelitten. Nun hellt sich die Lage bei Fresenius wieder auf. Steigende Infektionszahlen und Mutationen bleiben aber eine Gefahr.

Siemens Healthineers profitiert von Corona-Schnelltests

Die Siemens-Tochter Healthineers profitiert von einer großen Nachfrage nach Corona-Tests und erhöht seine Gewinnprognose. Doch das Geschäft mit den Tests dürfte seinen Höhepunkt erreicht haben.

Zwischen Corona und Digitalisierung: Apotheken im Umbruch

Ob bei Masken, Tests oder Impfstoffen: In der Corona-Krise spielten Apotheken eine wichtige Rolle. Doch an den langfristigen Herausforderungen für die Branche hat sich kaum etwas geändert.

Apotheken im Umbruch – zwischen Corona und Digitalisierung

Ob bei Masken, Tests oder Impfstoffen: In der Corona-Krise spielten Apotheken eine wichtige Rolle. Doch an den langfristigen Herausforderungen für die Branche hat sich kaum etwas geändert.

Roche investiert fast halbe Milliarde in deutsche Standorte

Insbesondere die Diagnostik-Sparte ist bei Roche zuletzt stark gewachsen. Nun haben die Schweizer nach eigenem Bekunden eine Sonderzulassung für einen Corona-Selbsttest in Deutschland erhalten.