• Fr. Dez 2nd, 2022

Wetter

  • Startseite
  • Trockene Hitze: Bauernpräsident fürchtet Ernteeinbußen

Trockene Hitze: Bauernpräsident fürchtet Ernteeinbußen

Bauernpräsident Joachim Rukwied hofft auf Regen. Andernfalls müssten Landwirte nach Ausfällen in der Getreideernte auch mit Einbußen bei Mais und Kartoffeln rechnen.

«Zeynep» kostet Versicherer über 900 Millionen Euro

Besonders im Norden tobte Sturm «Zeynep» über Deutschland und zerstörte auch Häuser und Autos. Wer versichert ist, bekommt den Schaden erstattet.

Naturkatastrophen kosten R+V Versicherung 387 Millionen Euro

Die Folgen von Naturkatastrophen bekommen auch Versicherungen zu spüren. R+V meldet für 2021 bereits 82.000 Schäden - und geht für das gesamte Jahr von Elementarschäden in einer neuen Dimension aus.

«Kein einziges Fass mehr da» – Weinbau an der Ahr am Boden

Die Sturzflut spülte Keller der Weingüter leer und zerstörte Weinberge. Der Schaden geht in die Millionen. Mit Hilfe von Mosel-Winzern soll der 2021er Jahrgang gerettet werden.

Funklöcher – Vodafone ist offen für Roaming

Wer in den Katastrophengebieten unterwegs ist, hat immer mal wieder keine Handyverbindung. Das liegt daran, dass einige Funkstationen noch inaktiv sind. Mit Antennen anderer Anbieter verbindet sich das Handy nicht.