• Do. Jan 20th, 2022

Autobranche

  • Startseite
  • Ex-Audi-Manager wird neuer Chef von Ford Deutschland

Ex-Audi-Manager wird neuer Chef von Ford Deutschland

Er hat einen neuen Job: Martin Sander arbeitet künftig für Ford Deutschland. In seinem Aufgabenbereich werden zwei bisherige Führungspositionen kombiniert.

Elektro-Prämie boomt vorerst weiter

Schon eine Million Elektro-Autos hat der deutsche Staat mit immer üppigeren Kaufprämien bereits gefördert. Trotz mancher Kritik läuft die Subvention im neuen Jahr zunächst noch ungebremst weiter.

Marke BMW erzielt Rekordabsatz

Der weltweite Halbleitermangel hat die Automobilbranche im vergangenen Jahr stark ausgebremst. BMW verkauft trotzdem so viele Autos wie noch nie.

Tesla mit Auslieferungsrekord im vierten Quartal

Trotz Engpässen bei der Chip-Versorgung fuhr Tesla anderen Autoherstellern mit einem Auslieferungs-Plus von 87 Prozent davon - auch, weil der Elektroautobauer seine Software an neue Chips anpasste.

Chipmangel führt zu Rückgang bei Neuzulassungen

Die Engpässe in der Lieferung von Halbleitern führen zu einem Rückgang der Neuzulassungen von Autos. Auch mit Blick auf das bisherige Gesamtjahr verzeichnet die Branche eine deutliche Abnahme.

Kein Diesel-Prozess – Opel zahlt Millionenbußgeld

Der Autobauer Opel muss nicht mehr mit einem Prozess wegen manipulierter Abgaswerte rechnen. Der Konzern zahlte ein Bußgeld in Millionenhöhe.

Tesla trotzt Chip-Knappheit

Wie viele Autos ein Hersteller verkaufen kann, hängt aktuell stark davon ab, wie gut er die globale Chip-Krise meistert. So fährt Tesla einen Auslieferungsrekord ein.

VW-Diesel-Betrugsprozess weiter ohne Winterkorn

Der gerade gestartete Betrugsprozess gegen ehemalige Manager von VW rund um «Dieselgate» läuft in der bisherigen Form weiter. Doch eine zentrale Figur fehlt.

Chipmangel verteuert Neuwagen weiter

Fast im Tagesrhythmus gibt es neue Hiobsbotschaften aus der Autobranche: Das Fehlen wichtiger Mikrochips wandelt sich vom akuten Engpass zum Dauerproblem. Es dürfte dazu führen, dass Fahrzeuge noch teurer werden.

Chipmangel kostet Autobranche Milliarden

Wann gibt es wieder ausreichend Elektronik-Bauteile? Diese Frage treibt besonders die Autobranche weltweit um - Antwort offen. Das verlorene Produktionsvolumen ist schon jetzt beträchtlich.

Was das EU-Klimapaket für Autofahrer und Branche bedeutet

Zur Ankündigung eindeutiger Verkaufsstopps für Fahrzeuge mit Verbrennungsmotoren kann sich die EU-Kommission nicht durchringen. Große Auswirkungen auf den Autoverkehr hat ihr «Green Deal» dennoch.

Wie Daimler so schnell aus der Krise kam

Ob Volkswagen oder Daimler - die deutschen Autobauer lassen die Corona-Krise immer weiter hinter sich und fahren wieder satte Gewinne ein, oft höhere als von Experten erwartet. Wie kommt das…

Continental schneidet wieder deutlich besser ab

Das normale Auf und Ab der Konjunktur war im vergangenen Jahr vom Corona-Effekt überlagert - die Autobranche traf es hart. Auch der zweitgrößte Zulieferer kann nun aber etwas durchatmen.

Streit um Zukunft des Verbrenners – «Autogipfel» mit Merkel

Die Autobranche mit Hunderttausenden Jobs steckt in einem schwierigen Wandel. Soll sie voll auf die E-Mobilität setzen, und wie steht die deutsche Politik zu höheren EU-Zielen?

«Autogipfel» mit Merkel: Streit um Zukunft des Verbrenners

Die Autobranche mit hunderttausenden Jobs steckt in einem schwierigen Wandel. Soll sie voll auf die E-Mobilität setzen, und wie steht die deutsche Politik zu schärferen EU-Schadstoffgrenzwerten?

«Autogipfel»: Streit um Zukunft des Verbrenners

Die Autobranche mit hunderttausenden Jobs steckt in einem schwierigen Wandel. Soll sie voll auf die E-Mobilität setzen, und wie steht die deutsche Politik zu schärferen EU-Schadstoffgrenzwerten?

VW legt bei E-Flotten-Zielen nach

Ein festes Datum für ein Verbrenner-Aus gibt es weiterhin nicht. Beim Ausbau der Elektromobilität erhöht Volkswagen nun jedoch noch einmal seine Ziele bis zum Jahr 2030.

Volkswagen mit Absatzsprung in den USA

Aufgrund der Corona-Krise hatte die Autobranche im vergangenen Jahr wenig zu feiern, die Pandemie bremste auch den US-Markt stark aus. Zumindest bei VW ging es zuletzt aber schon wieder deutlich…