• Mo. Sep 27th, 2021

Verkehr

  • Startseite
  • Benzinpreis erreicht Acht-Jahres-Hoch

Benzinpreis erreicht Acht-Jahres-Hoch

Am vergangenen Sonntag kostete Benzin im bundesweiten Tagesdurchschnitt 1,577 Euro je Liter - so viel wie seit 2013 nicht mehr. Der Preisanstieg hat laut ADAC zwei Gründe.

Mit dem autonomen Flugtaxi von A nach B: Wann ist es soweit?

Die Zukunft ist ganz nah, so scheint es, und Flugtaxen längst das nächste große Ding. Geforscht daran wird seit Jahren, auch in Deutschland. Wie weit ist hierzulande die Vision von…

Benzin so teuer wie seit sieben Jahren nicht mehr

Vor einem Jahr lag der Preis für Super E10 noch bei rund 1,24 Euro. Inzwischen müssen die Autofahrer wesentlich tiefer in die Tasche greifen.

Trotz fahrender Züge: Keine Bewegung im Bahn-Tarifkonflikt

Die Züge rollen wieder: Am Dienstag gab es nach dem GDL-Streik bei der Deutschen Bahn nur noch wenige Einschränkungen im Zugverkehr. Weitere Streikankündigungen blieben zunächst aus.

CO2-Preis im Verkehr belastet ärmere Haushalte stärker

Der C02-Preis macht das Tanken und Heizen mit Öl und Gas teurer. Das soll Anreize schaffen und den Umstieg auf saubere Energiequellen befördern. Doch die Zusatzkosten bergen sozialen Sprengstoff.

Milliardenauftrag für Siemens-Zugsparte aus Ägypten

Ägypten will seine Wirtschaft mit einem «Suezkanal auf Schienen» ankurbeln und ein elektrisches Bahnnetz aufbauen. Siemens hat sich gegen Konkurrenz aus China und Frankreich durchgesetzt.

Fahrrad-Hersteller kämpfen mit Lieferengpässen

Die deutschen Fahrrad-Hersteller machen aus der Not eine Tugend. Weil Bauteile knapp sind, fokussieren sie sich auf die populären E-Bikes, für die sich auch mehr Geld verlangen können.

Bosch: Kein Ende der Lieferengpässe für Fahrrad-Hersteller

Die Fahrrad-Branche erlebt einen anhaltenden Nachfrage-Boom, doch die Produktion ist weiter schwierig. Bremsen, Rahmen, Gabeln - an allen möglichen Komponenten fehlt es derzeit.

Automesse IAA Mobility: «Klimaneutralität im Mittelpunkt»

Die Besucher können E-Autos, Scooter und Fahrräder mitten in der Stadt testen: In München will sich die IAA neu erfinden. Aber Corona und Klimakativisten machen es ihr schwer.

Bund prüft neue Bahnstrecke zwischen Hamburg und Hannover

Von Hamburg nach Hannover in unter einer Stunde - die Bahn lotet erneut neue Strecken aus, die die beiden Städte näher zueinander bringen könnten.

Bund plant neue Bahnstrecke zwischen Hamburg und Hannover

Von Hamburg nach Hannover in unter einer Stunde - die Bahn lotet erneut neue Strecken aus, die die beiden Städte näher zueinander bringen könnten.

Boom-Branche Fahrrad: Messe Eurobike zeigt Neuheiten

Nicht nur Lastenräder - die Fahrrad-Branche hat Konjunktur in Zeiten der Corona-Pandemie. Vorerst zum letzten Mal zeigt die Eurobike Neuheiten am Bodensee - bevor die Messe nach Frankfurt zieht.

Fahrradmesse Eurobike zeigt Neuheiten – Lastenräder im Fokus

Nicht nur Lastenräder - die Fahrrad-Branche hat Konjunktur in Zeiten der Corona-Pandemie. Vorerst zum letzten Mal zeigt die Eurobike Neuheiten am Bodensee - bevor die Messe nach Frankfurt zieht.

3000 Autobahnbrücken in schlechtem Zustand

Das Problem ist nicht neu, und es wird daran gearbeitet. Dennoch bedürfen immer noch Tausende Autobahnbrücken einer Instandsetzung.

70 Jahre Kraftfahrt-Bundesamt – Mehr als nur Punktesammeln

Bekannt ist das Kraftfahrt-Bundesamt in Flensburg für die «Punkte» von Verkehrssündern. Doch die oberste Bundesbehörde für den Straßenverkehr ist viel mehr. Vor 70 Jahren wurde das KBA gegründet.

Höhere Prämie für E-Autos wird bald verlängert

Der Boom beim Absatz von E-Autos soll weiter gehen - und muss aus Sicht der Politik weitergehen, um Klimaziele schaffen zu können. Zu einem zentralen Förderinstrument kommt nun ein wichtiges…

Bahntickets für Fernzüge günstiger – Pendler zahlen mehr

Wer während der Corona-Pandemie viele Langstrecken mit der Bahn gefahren ist, dürfte wohl Einiges an Geld gespart haben. Anders sieht es für Pendler aus.

Der lange Weg zum Bahn-Comeback in der Fläche

Bäume zwischen Gleisen, bröckelnde Bahnhöfe: Viele Gemeinden haben sich damit abgefunden, dass keine Züge mehr kommen. Doch nun sollen keine Strecken mehr stillgelegt werden - im Gegenteil.

Neue Luxuszüge sollen Italiens Tourismus-Perlen ansteuern

Entschleunigt und tiefenentspannt in den Urlaub: Italien bietet Touristen künftig die Fahrt nach Venedig oder Siena in bequemen Luxuszügen auf der Schiene an.

Klimaaktivistin Neubauer: Brauchen weniger Autos

Wie kann Deutschland seine Klimaziele erreichen? Ohne eine Absenkung klimaschädlicher Emissionen im Verkehr wird das nicht gehen, betont Luisa Neubauer. Und das gehe nur mit weniger Autos.