• Mo. Sep 27th, 2021

Umwelt

  • Startseite
  • Obergrenze für Plastikanteil im Biomüll

Obergrenze für Plastikanteil im Biomüll

In der Biotonne landen häufiger auch Plastikabfälle. Eine Novelle der Bioabfallverordnung soll dem nun entgegenwirken - und sieht erstmals eine Obergrenze vor.

Recycling-Firmen kämpfen mit High-Tech-Kunststoff Carbon

Carbon ist als High-Tech-Kunststoff im Autobau ebenso geeignet wie für die Herstellung von Windradrotoren. Doch das Material ist schwer zu entsorgen - und kann Müllverbrennungsanlagen beschädigen.

Urteil: Bebauungsplan für Datteln 4 unwirksam

Zum zweiten Mal erklärt ein NRW-Gericht jetzt den Bebauungsplan für das Steinkohlekraftwerk Datteln 4 für unwirksam. Welche Folgen das für die erteilte Betriebsgenehmigung hat, ist aber noch völlig offen.

Gericht: Planungsmängel bei Steinkohlekraftwerk Datteln 4

Beim neuen Bebauungsplan für Datteln 4 rügt ein Gericht erhebliche Planungsmängel. Ging es nur darum, den Standort Datteln nicht zu gefährden? Es geht auch um Fragen des Arten- und Landschaftsschutzes.

Zielhafen Klimaneutralität: Weiter Weg für die Schifffahrt

Die Schifffahrt ist das Rückgrat des Welthandels und belastet gleichzeitig Umwelt und Klima. In diesem Spannungsfeld lotet die maritime Wirtschaft Lösungen aus. Fragen bleiben offen.

EU-Länder wollen Bio-Landwirtschaft ausbauen

Mehr Bio-Landwirtschaft und Tierwohl wollen die EU-Länder durchsetzen. Für Millionen Tiere könnte das weniger Leid bedeuten. Doch vor beim ökologischen Anbau haben einige Länder großen Aufholbedarf.

Studie: Fossile Stromproduktion hat Höhepunkt überschritten

Vom Herdfeuer zum Solarkraftwerk: Beim Ausbau der Energieversorgung werden viele Entwicklungsländer Gas und Kohle überspringen, prophezeit eine neue Studie.

Studie: Fossiler Energieverbrauch überschritt Höhepunkt

Vom Herdfeuer zum Solarkraftwerk: Beim Ausbau der Energieversorgung werden viele Entwicklungsländer Gas und Kohle überspringen, prophezeit eine neue Studie.

Strengere Vorgaben für Bauern zum Schutz von Insekten

Experten warnen, dass Lebensräume von Bienen und Hummeln in Gefahr sind - auch durch Chemie auf den Feldern. Kurz vor der Wahl bringt die Koalition noch ein heftig umstrittenes Gesetzespaket…

Schulze: Insektenschutz sichert Landwirtschaft von morgen

Bienen und andere Insekten sollen auf Feldern und Wiesen besser leben können. Doch ein Gesetzespaket steckte monatelang fest - jetzt will die Koalition es auf den letzten Metern vor der…

Greenpeace bringt Hunderte VW-Schlüssel auf Zugspitze

Ungewöhnliche Protestaktion mit Autoschlüsseln auf dem vom Klimawandel besonders bedrohten Schneeferner-Gletscher: Greenpeace-Aktivisten wollen den VW-Konzern zur Abkehr von Verbrenner-Motoren bewegen.

Naturschutzbund hat Bedenken gegen Teslas Batterie-Pläne

Tesla will auf dem Gelände seiner E-Auto-Fabrik in Brandenburg Batterien selbst fertigen. Umweltverbände befürchten einen hohen Wasserverbrauch - und warnen vor einem Risiko durch Gefahrenstoffe.

Bundesregierung will Finanzwelt nachhaltiger machen

Klimaschutz, Umweltschutz, Menschenrechte: Das Interesse von Investoren an nachhaltigen Anlagen steigt. Die Bundesregierung will Anreize schaffen. Der Opposition geht das Konzept nicht weit genug.

Nabu reicht Klage gegen Gaspipeline Nord Stream 2 ein

Widersprüche sind abgewiesen, nun bleibt noch der Klageweg. Die Naturschutzorganisation Nabu zieht gegen das umstrittene Gaspipeline-Projekt vor Gericht.

Agrarreform: Was sich für Bauern in Deutschland ändern soll

Monatelang haben sie gerungen - herausgekommen ist nun das, was Bundesagrarministerin Julia Klöckner als «Einstieg in einen Systemwechsel» für die Landwirtschaft bezeichnet.

Gegen den Plastikstrom

Pro Woche nehmen Menschen laut einer Studie eine Kreditkarte Mikroplastik zu sich. Die Partikel gelangen durch das Essen und Trinkwasser in den Körper. Das Verbot von Einwegplastik in der EU…

EU-Kommission will Bio-Landwirtschaft und -Konsum ankurbeln

Die EU will die Landwirtschaft, die zu den Hauptursachen für den Verlust der Biodiversität zählt, umweltfreundlicher machen. Auch für niedrige Einkommen sollen Bio-Lebensmittel erschwinglich werden.

Umweltverbände erbost über Entwürfe von Klöckners Reform

Agrarministerin Klöckner hat Vorschläge vorgelegt, wie in Deutschland künftig die EU-Zahlungen an Landwirte geregelt werden sollen. Umweltverbände fürchten, dass Klima- und Umweltbelange zu kurz kommen.

Umweltverbände erbost über Entwürfe von Klöckner zu Agrarreform

Agrarministerin Klöckner hat Vorschläge vorgelegt, wie in Deutschland künftig die EU-Zahlungen an Landwirte geregelt werden sollen. Umweltverbände fürchten, dass Klima- und Umweltbelange zu kurz kommen.

Merkel und die Bauern – Zeitdruck auf umkämpften Feldern

Unter den Bauern brodelt es wieder. Vor allem Gesetzespläne zum Insektenschutz bringen Landwirte auf die Palme. Die Kanzlerin sucht das Gespräch. Aber Konfliktstoff gibt es noch mehr.