• Mo. Sep 26th, 2022

Einzelhandel

  • Startseite
  • Das langsame Sterben der Werbeprospekte

Das langsame Sterben der Werbeprospekte

Noch landen jede Woche Abermillionen Handzettel mit Werbung in deutschen Briefkästen. Doch das könnte sich ändern: Denn immer mehr Handelsketten wollen auf die aufwendigen Prospekte verzichten. Ganz ohne Risiko ist…

Wohin mit dem kaputten Toaster? In den Supermarkt!

Alte Elektrogeräte einfach im Supermarkt abgeben, egal wo sie gekauft wurden - und das soll funktionieren? Ja, sagt der Einzelhandel, die Geschäfte seien vorbereitet. Zu groß dürfen die Geräte allerdings nicht…

Corona-Knick beim Ladendiebstahl – Mehr Fälle erwartet

Im Einzelhandel wurden 2021 Waren im Wert von rund 3,2 Milliarden Euro geklaut. Das war weniger als in den Vorjahren. Doch rechnet die Branche in diesem Jahr mit einer Trendwende…

DM-Kassen funktionieren nach Softwareproblemen wieder

Der Softwarefehler der Drogeriemarktkette DM ist behoben und die Kassen funktionieren wieder.

Update soll Kartenzahlungen wieder ermöglichen

Seit Tagen grüßt in vielen Supermärkten ein Schild: «Kartenzahlung nicht möglich». Damit Kunden nicht mehr mit Bargeld zahlen müssen, soll es ein Update der betroffenen Geräte geben. Doch das braucht…

Störungen bei Zahlungs-Terminals dauern an

Die Probleme mit der Kartenzahlung sind noch nicht vorbei. Im Einzelhandel können Kunden derzeit vielerorts nicht mit Karte zahlen. Aber nicht alle Geschäfte haben das Problem.

300 Firmen verwenden Nutri-Score

An einer aufgedruckten Skala auf der Packung sollen Kunden leichter sehen können, von welchem Joghurt man etwa für eine ausgewogene Ernährung lieber nicht zu viel essen sollte. Kommt die Kennzeichnung…

Walmart verdient weniger – hohe Kosten belasten

Der amerikanische Shopping-Riese hat seine Jahresziele gekürzt. Was sind die Gründe dafür?

Anders Shoppen: Wie der Krieg das Einkaufen verändert

Der tägliche Einkauf stellt viele Verbraucher zur Zeit vor große Herausforderungen. Immer mehr Produkte werden teurer. Gut wenn man Tricks kennt, die das Einkaufen zumindest etwas billiger machen.

Höchster Anstieg der Preise in Großbritannien seit 2011

In Großbritannien sind die Einzelhandelspreise im Jahresvergleich um 2,7 Prozent gestiegen. Vor allem die Lebensmittel verteuerten sich.

Höchster Anstieg der Preise Großbritannien seit 2011

In Großbritannien sind die Einzelhandelsprsise im Jahresvergleich um 2,7 Prozent geklettert. Vor allem die Lebensmittel verteuerten sich.

Verdi: Mehrtägige Streiks bei Amazon gestartet

Nach dem Tag der Arbeit gibt es wieder Streiks beim Versandhändler Amazon. Neben höheren Löhnen fordern die Beschäftigten einen besseren Schutz ihrer persönlichen Daten.

Verdi ruft wieder zu Warnstreiks bei Amazon auf

An mehreren Amazon-Standorten in Deutschland sollen die Beschäftigten erneut die Arbeit niederlegen. An manch einem Standort soll der Warnstreik sogar mehrere Tage dauern.

Aldi erhöht Mindestlohn auf 14 Euro

Die Preise für den täglichen Lebensunterhalt steigen unaufhörlich. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei Aldi sollen deshalb künftig mehr Lohn erhalten.

Edeka legt im zweiten Corona-Jahr beim Umsatz zu

Deutschlands größter Lebensmittelhändler steigert kräftig seinen Umsatz. Für das laufende Geschäftsjahr steht Edeka eigenen Angaben zufolge vor Herausforderungen.

Zu Ostern locken die Sonderangebote im Lebensmittelhandel

Rund 36 Prozent Rabatt bei Kaffee, 40 Prozent bei Cola und fast 50 Prozent bei Eiscreme: Mit Preisaktionen bei Markenartikeln versuchen die Handelsketten vor Ostern, die jüngste Welle von Preiserhöhungen…

Theo Albrecht – Mit Billigpreisen zum Milliardär

Mit der Erfindung des Discounters hat Aldi-Gründer Theo Albrecht den Lebensmittelhandel revolutioniert. Zum 100. Geburtstag des 2010 verstorbenen Unternehmers gewinnt die Geschäftsidee wieder an Relevanz.

Modehandel rechnet im Herbst mit kräftigem Preisschub

Noch sind die Preise für Textilien relativ stabil. Doch das könnte sich bald ändern. Nicht alles läuft rund bei den Lieferungen aus Asien.

Aldi erhöht die Preise – Weitere Händler dürften folgen

Die Explosion der Energiekosten und die Probleme in der Logistik gehen auch am Lebensmittelhandel nicht vorbei. Discount-Marktführer Aldi erhöht die Preise. Viele andere Händler dürften folgen.

Der Ukraine-Krieg wird Lebensmittel noch teurer machen

Ob Nudeln, Brot oder Kaffee: Fast überall muss man zurzeit tiefer in die Tasche greifen als noch vor ein paar Monaten. Durch den Ukraine-Krieg könnte sich die Preisspirale bald sogar noch schneller…