• So. Jun 16th, 2024

Automesse

  • Startseite
  • Bilanz der IAA-Proteste: Alle mehr oder weniger zufrieden

Bilanz der IAA-Proteste: Alle mehr oder weniger zufrieden

Nach den Protesten gegen die IAA sind sowohl die Gegner der Messe als auch die Polizei zufrieden. Vor allem die Demonstrationen verliefen deutlich ruhiger als vor zwei Jahren.

Baerbock mahnt Autobauer: «Abhängigkeiten reduzieren»

Die Außenministerin ist zu Besuch auf der Automesse IAA in München und spricht von neu gemischten Karten auf dem Automobilmarkt.

Greenpeace-Aktivisten stören Kanzlerrundgang auf der IAA

«Nicht mehr Autos - mehr Bahn, Herr Scholz». Mit dieser Forderung gehen Greenpeace-Aktivisten bei der Automesse IAA auf die Barrikaden.

Kanzler Scholz lobt Stärke der deutschen Autoindustrie

Bei der Eröffnung der IAA machte die Autobranche dem Regierungschef ihre Sorge um den Standort Deutschland deutlich, Klimaaktivisten störten den Rundgang des Kanzlers. Beides beeindruckte ihn wenig.

Diskussion über verknüpfte Mobilität auf der IAA

Trotz seines Joggingunfalls will der Bundeskanzler in München die IAA eröffnen. Die Autobranche ist gespannt, was er zum Industriestrompreis, zur Sicherheit der Arbeitsplätze und zu China sagt.

Kanzler Scholz zur offiziellen Eröffnung der IAA erwartet

Trotz seines Joggingunfalls will der Bundeskanzler heute in München auftreten. Die Autobranche ist gespannt, was er zum Industriestrompreis, zur Sicherheit der Arbeitsplätze und zu China sagt.

IAA spiegelt Autobranche: Selbstbewusste Chinesen

Chinas Autobauer galten lange als Kopierer deutscher Ingenieurskunst. Nun scheinen sie in der neuen Mobilitätswelt den Takt vorzugeben. Heimische Autobauer stemmen sich gegen die angespannte Lage.

Automesse Shanghai: Deutsche wollen bei E-Mobilität aufholen

Die deutschen Hersteller kämpfen auf dem größten Automarkt der Welt mit Problemen. Auf der Automesse in Shanghai wollen sie mit neuen E-Modellen überzeugen. Auch soll mehr investiert werden.

Tausende demonstrieren gegen die IAA in München

Die Demonstrationen gegen die IAA in München haben am Samstag einen zahlenmäßigen Höhepunkt erreicht. Die Veranstaltung blieb weitgehend friedlich.

Polizei-Großaufgebot bei Demo und Radsternfahrt gegen IAA

Die Proteste gegen die Automobilmesse IAA in München gehen auch am Wochenende weiter. Die Polizei erwartet Zehntausende Teilnehmer.

IAA-Gegner müssen nach Blockade von Autobahnen in Haft

Die Proteste gegen die Automesse IAA in München haben für etliche Aktivisten unangenehme Folgen. Für die Dauer der Veranstaltung müssen sie in Haft bleiben. Gegner der IAA betrachten dies wiederum…

IAA-Gegner nach Blockade von Autobahnen in Präventionshaft

Die Automesse IAA in München geht noch bis Sonntag. Genausolange müssen mindestens neun Aktivisten in Präventionshaft bleiben, die in Bayern auf mehreren Autobahnen gegen die Messe protestiert hatten.

Neue IAA: Ringen um Klima und Arbeitsplätze

Die Bundeskanzlerin eröffnet die Automesse und besichtigt dort Fahrräder, die Konzernchefs fordern mehr grünen Strom - bei der ersten IAA Mobility in München ist manches anders. Kritik wird trotzdem lauter.

IAA: Konzernchefs fordern Unterstützung beim Klimaschutz

Die Eröffnung der Automesse IAA Mobility steht ganz im Zeichen des Klimaschutzes. Konzernchefs diskutieren über den richtigen Weg zum klimaneutralen Verkehr, Umweltaktivisten blockieren Autobahnen.

IAA-Gegner planen Protest und Blockaden

Der IAA stehen stürmische Tage bevor. Zum Wochenende haben Gegner der Messe Blockaden angekündigt. Zudem plant ein Bündnis eine Radsternfahrt und Demonstration mit Zehntausenden Teilnehmern.