• Mi. Sep 29th, 2021

Claus Weselsky

  • Startseite
  • Bahn und GDL laden zu Pressekonferenz ein

Bahn und GDL laden zu Pressekonferenz ein

Ist der Tarifstreit bei der Bahn gelöst, die Gefahr weiterer Streiks abgewendet? Deutsche Bahn und GDL wollen in einer kurzfristig anberaumten Pressekonferenz Auskunft geben.

Fronten bei der Bahn bleiben vor Streik-Ende verhärtet

Das Ende der dritten Streikrunde in nur wenigen Wochen bei der Deutschen Bahn naht. Ab Dienstagmorgen soll der reguläre Zugverkehr wieder anlaufen. Eine Annäherung ist weiterhin nicht in Sicht.

GDL-Chef sieht keine Basis für neue Tarifverhandlungen

Passagiere der Deutschen Bahn erwarten erneut zahlreiche Zugausfälle. Die Bahn hofft, im Fernverkehr etwa 30 Prozent und im Regionalverkehr etwa 40 Prozent der Zugverbindungen aufrecht zu erhalten.

Lokführer streiken weiter – Bahn scheitert vor Gericht

Mit ihrem Arbeitskampf setzen die Lokführer ein Stopp-Signal vor die Reisepläne vieler Menschen - die GDL aber ist derzeit nicht zu stoppen. Fahrgästen steht ein hartes Wochenende bevor.

Gewerkschaft zieht Streik durch – Bahn scheitert vor Gericht

Mit ihrem Arbeitskampf setzen die Lokführer ein Stopp-Signal vor die Reisepläne vieler Menschen - die GDL aber ist derzeit nicht zu stoppen. Fahrgästen steht ein hartes Wochenende bevor.

Gericht bestätigt Lokführerstreik – Bahn-Antrag abgelehnt

Rauer Ton, lange Streiks, nun eine Gerichtsverhandlung: In erster Instanz scheitert die Deutsche Bahn mit dem Versuch, den Streik der Lokführergewerkschaft zu beenden.

Lokführer-Streik landet vor Gericht – mit welchem Ausgang?

Rauer Ton, lange Streikwellen, Gerichtsverhandlungen: Im Tarifstreit zwischen Bahn und GDL erinnert vieles an die Jahre 2014 und 2015. Wird es auch denselben Sieger geben wie damals?

Bahn geht juristisch gegen Lokführerstreik vor

Ist der Streik der GDL bei der Bahn verhältnismäßig? Diese Frage beschäftigt nun die Justiz. Der Konzern will ein vorzeitiges Ende des Arbeitskampfs mit einer einstweiligen Verfügung erreichen.

GDL verschärft Arbeitskampf: Fünf Tage Streik bei der Bahn

Es sind harte Zeiten für Reisende und Pendler. Ab Donnerstag wird im Personenverkehr wieder gestreikt, und zwar länger als zuletzt. Die Bahn rät: Bitte zurückbleiben.

GDL droht weiter mit Streik

Die Atempause für die Fahrgäste könnte bald vorüber sein: Im Tarifkonflikt bleiben die Fronten verhärtet, nun droht die GDL auch vor der Bahn-Zentrale mit Streik - lässt sonst aber alles…

Streik zur Urlaubszeit bringt Bahnkunden in Schwierigkeiten

Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer ist mit ihren Streiks nun doch schnell bei der Hand. Bereits in dieser Woche müssen Bahnkunden unter dem nur schwer lösbaren Tarifkonflikt leiden.

Lokführer rollen weiter ungebremst Richtung Bahn-Streik

Tausende Reisende sind in den vergangenen Wochen mit der Bahn in den Urlaub gefahren. Doch über der Rückreise könnte bei manchem ein Fragezeichen stehen.

Lokführer-Gewerkschaft zu Warnstreiks bei der Bahn bereit

Mitten in der Ferienzeit holt die Lokführer-Gewerkschaft GDL zu Streiks bei der Deutschen Bahn aus. Der Arbeitskampf droht Fahrgäste und ein Unternehmen zu treffen, die sich gerade von der Corona-Krise erholen.

Bald Warnstreiks? Bahn-Tarifrunde ohne Ergebnis

Bei der Bahn ziehen die Buchungen wieder an. Sinkende Corona-Zahlen und gelockerte Regeln locken zum Sommer wieder mehr Menschen in die Züge. Doch es gibt noch einen Unsicherheitsfaktor.

Bahn will Lokführer-Warnstreiks verhindern

Die Deutsche Bahn und die Lokführergewerkschaft GDL verhandeln bereits seit Monaten - bisher ohne Ergebnis. Heute kommen beiden Seiten zur vierten Verhandlungsrunde zusammen.

GDL und Bahn einigen sich auf weitere Gespräche

Kein Abbruch der Gespräche: Deutsche Bahn und GDL haben sich in ihrer zweiten Tarifrunde auf weitere Treffen verständigt. Warnstreik-Ankündigungen blieben am frühen Abend zunächst aus.