• Mi. Mrz 3rd, 2021

Digitalwährung

  • Startseite
  • Bitcoin kratzt an 50.000-Dollar-Marke

Bitcoin kratzt an 50.000-Dollar-Marke

Der US-Elektroautobauer Tesla beabsichtigt, Bitcoin als Zahlungsmittel zu akzeptieren und löst damit einen Höhenflug der Digitalwährung aus. Für den Boom gibt es aber noch andere Gründe.

Krypto-Offensive von Tesla schickt Bitcoin auf Rekordhoch

Tesla-Chef Elon Musk feuert Bitcoin und andere Cyberwährungen wie das vermeintliche Witzprojekt Dogecoin schon länger kräftig über seinen Twitter-Account an. Nun investiert sein E-Autobauer Tesla in großem Stil in Bitcoin…

Musk-Tweet lässt Bitcoin-Kurs in die Höhe schnellen

Ein simpler Hashtag, gesetzt vom Tesla-Gründer - und schon war die Internetwährung Bitcoin am Freitag ein paar Tausend US-Dollar wertvoller. Nicht das erste Mal, dass Musk Kurse beeinflusst.

Bitcoin und Co: Digitalwährungen knacken Eine-Billion-Marke

Bei den Digitalwährungen gibt es momentan kein Halten. Immer neue Höchststände werden markiert, vor allem beim Schwergewicht Bitcoin. Der Gesamtwert erreicht nun eine neue Marke.

Neues Rekordhoch: Bitcoin steigt über 29.000 Dollar

Digitalwährung: Die Digitalwährung Bitcoin ist an Silvester erstmals über 29.000 US-Dollar gestiegen. Am Donnerstag erreichte der Kurs auf der Luxemburger Handelsplattform Bitstamp in der Nacht ein neues Rekordhoch bei 29.292…

Bitcoin steigt erstmals über 21.000 US-Dollar

Digitalwährung: Die Digitalwährung Bitcoin hat erstmals den Wert von 21.000 US-Dollar überschritten. Am späten Abend kostete die älteste und bekannteste Kryptowährung auf der Handelsplattform Bitstamp knapp 21.340 Dollar. Damit wurde…

Bitcoin steigt erstmals über 20.000 US-Dollar

Lange Zeit interessierten sich vor allem Privatanleger für digitale Währungen. Mittlerweile scheint aber auch das Interesse professioneller Investoren größer geworden zu sein. Das treibt die wichtigste Kryptowährung auf ein Rekordhoch.