• Sa. Jan 28th, 2023

E-Rezept

  • Startseite
  • Lauterbach will Tempo und einfachere Lösungen für E-Rezepte

Lauterbach will Tempo und einfachere Lösungen für E-Rezepte

Was eigentlich schon zu Jahresbeginn möglich sein sollte, geht nun in die Testphase: das E-Rezept. Erneut macht der Datenschutz der Digialisierung einen Strich durch die Rechnung.

Es geht etwas voran beim E-Rezept

500 Millionen Rezepte für verschreibungspflichtige Medikamente bekommen die Bundesbürger jedes Jahr auf Papier. Im Digitalzeitalter wirkt das ziemlich antiquiert. Mit dem E-Rezept soll die Zettelwirtschaft eingedämmt werden.

Studie sieht Milliardenpotenzial in Kliniken und Arztpraxen

Der Befund vom Radiologen? Der sollte doch als Fax beim Hausarzt angekommen sein - aber wo ist er bloß? Solche Fragen sind Alltag im deutschen Gesundheitswesen. Eine Studie zeigt digitale…

Pflicht zum E-Rezept kommt nicht im Januar

Hunderte Millionen Rezepte auf Papier - die Umstellung auf Digitalverschreibungen läuft längst in der Testphase. Doch aus der geplanten Pflicht ab Januar wird erstmal nichts.

Nächster Schritt bei der Einführung des E-Rezepts

Wo ist bloß mein Rezept? Die Suche nach dem rosa Zettelchen könnte bald der Vergangenheit angehören - das elektronische Rezept soll den Zettelkram ablösen. Nun folgt der nächste Schritt.

Bundesweite Einführungsphase für E-Rezept verschoben

Rezepte vom Arzt auf rosa Zettelchen waren jahrzehntelang üblich. Doch das soll ein Ende haben. Auch wenn der bundesweite Test fürs E-Rezept verschoben wurde, startet im Oktober eine andere Anwendung.