• Mi. Feb 1st, 2023

Europäische Zentralbank

  • Startseite
  • Vierte Zinserhöhung in Folge: EZB kämpft gegen Inflation

Vierte Zinserhöhung in Folge: EZB kämpft gegen Inflation

Die Inflation im Euroraum hält sich hartnäckig auf hohem Niveau. Die Europäische Zentralbank stemmt sich mit einer weiteren Zinserhöhung dagegen. Und die Notenbank stellt weitere Weichen.

Banken so profitabel wie seit der Finanzkrise nicht mehr

Die Zinswende kommt der Finanzbranche zugute. Ausruhen jedoch sollten sich Banken auf einer vergleichsweise guten Jahresbilanz 2022 nicht, mahnen Berater: Die Herausforderungen nehmen zu.

EZB-Ratsmitglied Rehn: Zinserhöhung im Juli «geboten»

Eine Erhöhung des Leitzinses bremst die Nachfrage und hilft so bei der Inflationsbekämpfung. Entscheidungsträger der EZB sprechen sich für eine Anhebung in den kommenden Monaten aus.

EZB-Vertreter senden Signale für Zinserhöhung im Juli

Die Inflation im Euroraum erreicht im März einen Rekordstand. Das belastet die Budgets der Verbraucher und nagt am Ersparten. Eine erste Zinserhöhung der Europäischen Zentralbank rückt näher.

Lagarde: Geldpolitik wird nur schrittweise angepasst

EZB-Präsidentin Christine Lagarde hat angekündigt, dass die Europäische Zentralbank schrittweise ihre lockere Geldpolitik ändern werde.

Steigende Inflation: EZB drosselt Anleihenkäufe

Die EZB geht angesichts der gut laufenden Konjunktur leicht vom Gas. In den nächsten Monaten pumpt die Notenbank über Wertpapierkäufe etwas weniger Geld in die Märkte.

EZB drosselt Anleihenkäufe zum Jahresende leicht

Europas Währungshüter verringern im vierten Quartal das Tempo ihrer milliardenschweren Anleihenkäufe. Auch die Zinsen bleiben auf Rekordtief.

EZB: Vorerst keine Änderung des Anti-Krisenkurses

Die Corona-Pandemie hat Europa weiter im Griff. Die EZB bleibt in Alarmbereitschaft und will ihre milliardenschweren Anleihenkäufe beschleunigen.