• Di. Jun 25th, 2024

Flugzeugbau

  • Startseite
  • Boeing-Chef entschuldigt sich für 737-Max-Abstürze

Boeing-Chef entschuldigt sich für 737-Max-Abstürze

Die Abstürze von zwei Maschinen des Typs 737 Max in den Jahren 2018 und 2019 verfolgen Boeing noch immer. Konzernchef Dave Calhoun bekommt das bei einer Anhörung zu spüren.

Boeing-Chef entschuldigt sich für 737-Max-Abstürze

Die Abstürze von zwei Maschinen des Typs 737 Max in den Jahren 2018 und 2019 verfolgen Boeing noch immer. Konzernchef Dave Calhoun bekommt das bei einer Anhörung zu spüren.

Boeing-Chef entschuldigt sich für 737-Max-Abstürze

Die Abstürze von zwei Maschinen des Typs 737 Max in den Jahren 2018 und 2019 verfolgen Boeing noch immer. Konzernchef Dave Calhoun bekommt das bei einer Anhörung zu spüren.

Boeing-Chef entschuldigt sich für 737-Max-Abstürze

Die Abstürze von zwei Maschinen des Typs 737 Max in den Jahren 2018 und 2019 verfolgen Boeing noch immer. Konzernchef Dave Calhoun bekommt das bei einer Anhörung zu spüren.

Nach Kritik: Boeing-Chef soll im US-Senat aussagen

Bei einem Flugzeug mit mehr als 170 Menschen an Bord bricht im Steigflug ein Rumpfteil heraus. Niemand wird verletzt, doch Boeing steht seitdem unter verstärktem Druck.

Nach Kritik: Boeing-Chef soll im US-Senat aussagen

Bei einem Flugzeug mit mehr als 170 Menschen an Bord bricht im Steigflug ein Rumpfteil heraus. Niemand wird verletzt, doch Boeing steht seitdem unter verstärktem Druck.

Boeing zahlte Alaska Airlines Millionen für 737-Ausfall

Boeing blecht für wochenlange Stilllegung nach einem Beinahe-Unglück. Alaska Airlines kassiert 160 Millionen Dollar - und hofft auf mehr.

Boeing zahlte Alaska Airlines Millionen für 737-Ausfall

Boeing blecht für wochenlange Stilllegung nach einem Beinahe-Unglück. Alaska Airlines kassiert 160 Millionen Dollar - und hofft auf mehr.

Boeing zahlte Alaska Airlines Millionen für 737-Ausfall

Boeing blecht für wochenlange Stilllegung nach Beinahe-Unglück. Alaska Airlines kassiert 160 Millionen Dollar - und hofft auf mehr.

Luftfahrtbehörde sieht Mängel in Boeings Qualitätsmanagement

Boeing-Mitarbeiter informierten lieber ihre Manager über Probleme, statt sie wie vorgesehen in die Berichts-Systeme einzutragen. Eine Untersuchung der US-Luftfahrtaufsicht fand zahlreiche Defizite.

Luftfahrtbehörde sieht Mängel in Boeings Qualitätsmanagement

Boeing-Mitarbeiter informierten lieber ihre Manager über Probleme, statt sie wie vorgesehen in die Berichts-Systeme einzutragen. Eine Untersuchung der US-Luftfahrtaufsicht fand zahlreiche Defizite.

Luftfahrtbehörde sieht Mängel in Boeings Qualitätsmanagement

Boeing-Mitarbeiter informierten lieber ihre Manager über Probleme, statt sie wie vorgesehen in die Berichts-Systeme einzutragen. Eine Untersuchung der US-Luftfahrtaufsicht fand zahlreiche Defizite.

Nach Fast-Unglück: Jetzt ältere Boeing 737-Version im Visier

Der dramatische Vorfall mit einer Boeing 737-9 Max löst weitere Sicherheitsüberprüfungen aus. Eine Airline rechnet mit Verlusten.

Nach Fast-Unglück: Jetzt ältere Boeing 737-Version im Visier

Der dramatische Vorfall mit einer Boeing 737-9 Max löst weitere Sicherheitsüberprüfungen aus. Die US-Luftfahrtbehörde FAA richtet nun ihre Aufmerksamkeit auf die ältere Variante 737-900ER aus.

Nach Fast-Unglück: Jetzt ältere Boeing 737-Version im Visier

Der dramatische Vorfall mit einer Boeing 737-9 Max löst weitere Sicherheitsüberprüfungen aus. Die US-Luftfahrtbehörde FAA richtet nun ihre Aufmerksamkeit auf die ältere Variante 737-900ER aus.

Airbus erhält Großauftrag aus Taiwan

Die Fluggesellschaft Eva Air hat bei Airbus hat 18 Exemplare des Langstreckenjets A350-1000 und 15 Mittelstreckenjets vom Typ A321neo bei Airbus bestellt. Ein Großauftrag.

Neues Problem mit Boeings Unglücksflieger 737 Max

Boeing kommt nicht zur Ruhe. Der Mittelstreckenjet 737 Max - der nach zwei Abstürzen ohnehin schon als Unglücksflieger galt - sorgt schon wieder für Probleme. Droht dem Airbus-Konkurrenten eine neue…

Boeing liefert im ersten Quartal mehr Jets aus als Airbus

130 Maschinen hat Boeing im ersten Quartal ausgeliefert, Airbus drei weniger. Bei den Neubestellungen haben aber 2023 die Europäer die Nase vorn.

Air India will Hunderte Jets von Airbus und Boeing kaufen

Jahrelang warben Fluggesellschaften vom Golf indische Kunden ab und beförderten sie über ihre Drehkreuze nach Europa oder Amerika. Jetzt geht Air India in die Offensive und bestellt Hunderte Flugzeuge.

Boeings letzte 747: Die «Königin der Lüfte» nimmt Abschied

Schluss nach über 50 Jahren: Mit der Auslieferung der letzten Boeing 747 ist das Produktionsende des Flugzeug-Klassikers besiegelt. Der Jumbo prägte die Geschichte der Luftfahrt wie wenige andere Modelle.