• Mo. Apr 15th, 2024

Füllstände

  • Startseite
  • Netzagentur über Füllstände: Deutschland spart nur wenig Gas

Netzagentur über Füllstände: Deutschland spart nur wenig Gas

Trotz eisiger Temperaturen ist in der vergangenen Woche neun Prozent weniger Gas verbraucht worden als in den Vorjahren. Gut, aber nicht gut genug: «Temperaturbedingt (zu) wenig», so Netzagentur-Chef Müller.

Winterliche Temperaturen sorgen für sinkende Füllstände

Die Füllstände in Deutschland gehen seit dem 9. Januar insgesamt zurück. Jetzt verzeichnen die deutschen Gasspeicher den zweiten Tag in Folge einen Rückgang.

Kälte sorgt für weiter sinkende Gasspeicher-Füllstände

Sinkende Temperaturen sorgen für sinkende Füllmenge in den Gasspeichern. Das Einsparziel der Bundesnetzagentur von 20 Prozent konnte so nicht erreicht werden. Aber sind diese sinkenden Zahlen üblich?