• Fr. Apr 19th, 2024

Funklöcher

  • Startseite
  • Umfrage: Drei Viertel der Mobilfunknutzer erleben Funklöcher

Umfrage: Drei Viertel der Mobilfunknutzer erleben Funklöcher

Die Telekommunikationskonzerne haben in den vergangenen Jahren Milliarden in den Ausbau der Mobilfunknetze gesteckt. Dennoch berichten viele Kunden von Gesprächsabbrüchen und ruckelndem Internet.

Umfrage: Drei Viertel der Mobilfunknutzer erleben Funklöcher

Die Telekommunikationskonzerne haben in den vergangenen Jahren Milliarden in den Ausbau der Mobilfunknetze gesteckt. Dennoch berichten viele Kunden von Gesprächsabbrüchen und ruckelndem Internet.

Umfrage: Drei Viertel der Mobilfunknutzer erleben Funklöcher

Die Telekommunikationskonzerne haben in den vergangenen Jahren Milliarden in den Ausbau der Mobilfunknetze gesteckt. Dennoch berichten viele Kunden von Gesprächsabbrüchen und ruckelndem Internet.

4G-Funklöcher: Netzbetreibern drohen Bußgelder

Die gute Nachricht zuerst: Das Handynetz auf dem Land wird besser. Und nun die schlechte: Es ist noch nicht so gut wie es sein sollte. Dass es mancherorts noch Funklöcher gibt, sorgt für Ärger.

Handynetz soll sich bis 2025 deutlich verbessern

In Naumburg an der Saale sitzt eine bundeseigene Gesellschaft auf einem milliardenschweren Fördertopf: Die MIG soll überall in Deutschland Funklöcher schließen. Wie weit ist sie mit ihrer Arbeit?

Gegen Funklöcher: Bundesgesellschaft mit erstem Förderaufruf

Die Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft des Bundes stand bei ihrer Gründung massiv in der Kritik und muss ihren Nutzen noch beweisen. Nun ist ein erster Schritt getan.

Wie der Bund weiße Flecken beim Mobilfunk beseitigen will

Funklöcher sind für viele ein großes Ärgernis. Betroffen sind vor allem ländliche Regionen. Der Bund will nun Abhilfe schaffen - mit einer neuen Infrastrukturgesellschaft. Ob das klappt?