• Sa. Mai 28th, 2022

Großhandel

  • Startseite
  • Großhandel: Nachholeffekte und höhere Preise treiben Umsatz

Großhandel: Nachholeffekte und höhere Preise treiben Umsatz

Der Großhandel lässt die Corona-Krise hinter sich und blickt wieder nach vorne. Fachkräftemangel und Lieferengpässe belasten die Branche allerdings weiter.

Stärkster Preissprung bei Großhandelspreisen seit 1974

Die Nachfrage nach Rohstoffen ist nach der ersten Corona-Delle sprunghaft hochgeschnellt. Die Preise im Großhandel erreichen nun seit Jahrzehnten wieder Rekordwerte.

Gaspreise auf Höhenflug: Verbrauchern droht teurer Winter

Die Großhandelspreise für Erdgas steigen weiter. Zugleich sind die Speicher in Deutschland deutlich weniger gefüllt als vor der Heizsaison üblich. Für Privathaushalte sind das keine guten Nachrichten.