• Mi. Jul 6th, 2022

Kosten

  • Startseite
  • Bundesbank: Wirtschaft weiterhin belastet

Bundesbank: Wirtschaft weiterhin belastet

Die Bundesbank sieht noch keine Erholung der deutschen Wirtschaft. Hohe Energie- und Materialkosten treiben auch die Verbraucherpreise weiter in die Höhe.

Extreme Unwetter 2021 trafen vor allem vier Bundesländer

2021 wurde Deutschland von Flutkatastrophe und starken Stürmen getroffen - doch die Schäden waren regional sehr ungleich verteilt.

Bei Energiekosten drohen weitere Anstiege

Strom und Gas könnten in den kommenden Monaten weiter teurer werden, beim Heizöl ist kein Abschwung in Sicht und Benzin legte zuletzt ebenfalls wieder zu. Das macht vieles teurer -…

Energiepauschale: Handwerk warnt vor Belastungen für Firmen

Zum Ausgleich hoher Energiekosten peilt die Ampel-Regierung staatliche Zuschüsse für Erwerbstätige an. Der ZDH mahnt, hierbei in die Verantwortung genommene Arbeitgeber nicht im Regen stehen zu lassen.

Stuttgart 21 verteuert sich um 950 Millionen Euro

Nun herrscht Klarheit im Aufsichtsrat der Deutschen Bahn: Der Konzern hat das Gremium über Mehrkosten bei Stuttgart 21 in Höhe von 950 Millionen Euro informiert. Und das ist möglicherweise noch…

Neues Preisschild für Stuttgart 21 – wie teuer wird es?

Jahrelange Verzögerungen und rasant steigende Kosten bei Großbauprojekten - damit kennen sie sich auch in Stuttgart bestens aus: Die Bahn muss ihrem Aufsichtsrat erneut gestiegene Kosten erklären.

Nachbesserung am Energie-Entlastungspaket gefordert

Mit einem Milliardenpaket will die Bundesregierung den Bürgern helfen, die hohen Energiepreise zu stemmen. Doch bis man das alles im Geldbeutel spürt, wird es dauern. Viele Maßnahmen träfen außerdem die…

Die Preis-Frage: Debatte über Kosten besserer Lebensmittel

Gesundes Essen und zufriedenere Tiere - dafür sprechen sich Supermarktkunden, Lebensmittelbranche und Bauern aus. Doch darüber, wie das gehen könnte, wird schon lange diskutiert.

Heizkosten für Öl und Gas deutlich gestiegen

Öl und Gas werden teurer - und damit steigen auch die Heizkosten. Vor allem die Ölpreise explodieren.

BGH: Mieter müssen Kosten für Baumfällarbeiten mittragen

Wenn ein Vermieter auf seinem Grundstück einen Baum fällen lässt, kann er auch die Mieter zur Kasse bieten. Nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs gibt es dazu nun rechtliche Klarheit.

Inflation überspringt Vier-Prozent-Marke

Deutschlands Verbraucher müssen einen erneuten Preisanstieg verkraften. Vor allem vorübergehende Sonderfaktoren infolge der Corona-Krise treiben die Teuerung an.

Heizöl und Sprit deutlich teurer – Inflation über 4 Prozent

Deutschlands Verbraucher müssen einen erneuten Preisanstieg verkraften. Vor allem vorübergehende Sonderfaktoren infolge der Corona-Krise treiben die Teuerung an.

Energiepreise steigen stark – Inflationsrate über 4 Prozent

Die steigenden Energiekosten machen Privathaushalten und Unternehmen zu schaffen. Die Jahresteuerungsrate erreicht im September den höchsten Wert nach 28 Jahren.

Italiens Verbrauchern wird Teil der Energierechnung erlassen

Die Preise für Strom und Gas steigen rapide an. Jetzt greift die italienische Regierung den Verbrauchern unter die Arme und macht dafür Milliarden locker.

Energiekosten für Haushalte steigen

Die Bundesregierung hat mit viel Geld den Anstieg der Ökostromumlage gestoppt. Doch für eine dauerhafte Entlastung der Verbraucher bei den Energiekosten reicht das nicht.

Girokonto-Kosten-Vergleich: Suche nach neuem Anbieter läuft

Vor knapp einem Monat stellte Check24 seine gesetzlich zertifizierte Seite zum Vergleich von Girokonto-Kosten ein. Seitdem müssen sich Bankkunden die Informationen im Internet selbst zusammensuchen.

Deutsche Bank tritt noch stärker auf die Kostenbremse

Seit eineinhalb Jahren ist die Deutsche Bank im Umbruch. Der Vorstand sieht sich auf einem erfolgreichen Kurs - und setzt sich nun noch ehrgeizigere Ziele.

Deutsche Bank will noch stärker auf die Kostenbremse treten

Die Deutsche Bank will «zusätzliche Einsparmöglichkeiten ausgemacht» haben. Nach einer Serie von Verlustjahren läuft bei dem Geldhaus seit Mitte 2019 ein tiefgreifender Konzernumbau. In den ersten neun Monaten des Jahres 2020…