• Sa. Dez 3rd, 2022

N26

  • Startseite
  • N26 wird in Aktiengesellschaft umgewandelt

N26 wird in Aktiengesellschaft umgewandelt

Über einen Börsengang der Smartphone-Bank N26 wurde schon oft spekuliert. Der Schritt steht zwar nicht unmittelbar bevor. Doch das Unternehmen bereitet sich offenbar zielgerichtet darauf vor.

N26 bietet Kunden erstmals Handel mit Kryptowährungen

Im Wettbewerb mit Fintechs wie Revolut oder Vivid will die Berliner Smartphone-Bank N26 ihr Angebot erweitern. Nun ermöglicht sie ihren Kunden erstmals den Handel mit Kryptowährungen.

N26 meldet höheren Verlust trotz starken Ertragswachstums

Die Smartphone-Bank N26 hatte im vergangenen Jahr Ärger mit der Finanzaufsicht Bafin und muss seitdem mit Wachstumsbegrenzungen leben. Die Geschäfte liefen aber trotzdem gut.

Vivid erhält 100 Millionen Euro von Investoren

Die Berliner Start-up-Bank Vivid ist auf dem Weg zu einer Millardenbewertung. Der Wettbewerber der Smartphone-Bank N26 erhält frisches Geld von Anlegern und will damit sein Expansionstempo erhöhen.

N26 erzielt größere Finanzierungsrunde als erwartet

Die Neo-Bank N26 hat eine große Finanzspritze erhalten. Trotz des Ärgers mit der Bankenaufsicht Bafin fällt sie größer aus als erwartet. In einem Punkt muss N26 aber Zugeständnisse an die…

N26: Hohe Strafe wegen mangelhafter Geldwäsche-Bekämpfung

Bei ihrem rasanten Wachstum hat die Smartphone-Bank zu wenig gegen Betrug und Missbrauch unternommen. Dafür präsentiert die Bankenaufsicht dem Berliner Start-up nun eine teure Quittung.