• Fr. Dez 2nd, 2022

Naturschutz

  • Startseite
  • Umweltverbände gegen neue Ölförderung im Wattenmeer

Umweltverbände gegen neue Ölförderung im Wattenmeer

Deutschland will unabhängiger von russischem Öl und Gas werden. Dafür wird auch die Ausweitung der Ölförderung in der Nordsee in Betracht gezogen. Umweltverbände schlagen Alarm.

Zukunft mit Zeitdruck – Kommission will Agrarkonsens suchen

Über mehr Natur- und Tierschutz auf den Äckern und in den Ställen gibt es seit Jahren scharfe Auseinandersetzungen. Die Kanzlerin hat viele Beteiligte zusammengebracht. Doch was kommt da noch heraus?

Landwirtschafts-Kommission tagt mit Merkel

Über mehr Natur- und Tierschutz auf den Äckern und in den Ställen gibt es seit Jahren heftige Auseinandersetzungen. Die Kanzlerin hat viele Beteiligte zusammengebracht. Was kann dabei noch herauskommen?

Nord Stream 2: Antrag auf Sofort-Vollzug der Baugenehmigung

Im Streit um den Weiterbau der Gaspipeline durch die Ostsee drückt der Betreiber aufs Tempo. Ein neuer Antrag richtet sich gegen Widerstände von Naturschützern.

Tesla darf auf Teil der Baustelle nicht weiter Wald roden

Auf der Baustelle der neuen Tesla-Fabrik bei Berlin ging es bisher rasant vorwärts. Kurz vor Weihnachten hat ein Gericht einen Teil der Rodungsarbeiten aber gestoppt. Der Zeitplan von Tesla ist…

Tesla darf weiter Wald roden

Der Elektroautobauer Tesla darf per Gerichtsentscheid weiter Wald für den Bau seiner Fabrik bei Berlin roden. Naturschutzverbände wollen das nicht hinnehmen und gehen dagegen erneut vor.