• Mo. Mrz 4th, 2024

Pandemie

  • Startseite
  • Fast so viele Deutschland-Touristen wie vor Corona

Fast so viele Deutschland-Touristen wie vor Corona

Die Touristen sind nach der Pandemie zurück in den deutschen Städten und Ferienorten. Nur eine Gruppe übernachtet seltener.

Fast so viele Deutschland-Touristen wie vor Corona

Die deutsche Tourismusbranche zeigt sich ein Jahr nach der Pandemie fast wieder auf Vorkrisenniveau.

Weiterhin weniger Flugpassagiere als vor Corona

Der deutsche Luftverkehr hat sich immer noch nicht von der Corona-Pandemie erholt. Auf Inlandsflügen waren nur halb so viele Passagiere unterwegs wie vor der Pandemie.

Chinas Tourismus rechnet nach Krisenjahren mit Aufschwung

Nach Corona dürsten die Menschen in China wieder nach Reisen. Chinas Regierung will der wichtigen Tourismusbranche wieder auf die Beine helfen. Davon profitieren auch deutsche China-Urlauber.

Chinas Tourismus rechnet nach Krisenjahren mit Aufschwung

Nach Corona dürsten die Menschen in China wieder nach Reisen. Chinas Regierung will der wichtigen Tourismusbranche wieder auf die Beine helfen. Davon profitieren auch deutsche China-Urlauber.

Innerdeutscher Flugverkehr verliert an Bedeutung

Schritt für Schritt geht der Anteil der Inlandsflüge zurück - dabei scheinen insbesondere die Corona-Jahre einen entscheidenden Einfluss zu haben.

Innerdeutscher Flugverkehr verliert an Bedeutung

Schritt für Schritt geht der Anteil der Inlandsflüge zurück - dabei scheinen insbesondere die Corona-Jahre einen entscheidenden Einfluss zu haben.

Büroraum-Anbieter WeWork räumt Zweifel an Fortbestand ein

Erst platzte ein Börsengang, dann gingen die Menschen pandemiebedingt ins Homeoffice. Inzwischen ist das Unternehmen zwar börsennotiert - doch die Probleme sind nicht unbedingt weniger geworden.

Keine Corona-Impfung: Kündigung von Arzthelferin legitim

Die Impfpflicht für medizinisches Personal war während der Corona-Pandemie viele Monate lang ein kontrovers diskutiertes Thema. Jetzt hat das höchste Arbeitsgericht dazu ein Urteil gesprochen.

Weniger Beschäftigte in der Gastronomie als vor der Pandemie

In der Pandemie mussten Gaststätten mit Ausnahme von Abhol- und Lieferservices zeitweise schließen. Viele Beschäftigte waren in andere Branchen gewechselt.

Peek & Cloppenburg geht unter Schutzschirm

Noch ein großer deutscher Einzelhändler gerät in Turbulenzen. Peek & Cloppenburg sucht Rettung in einem Schutzschirmverfahren. Läden sollen nicht geschlossen werden, aber Arbeitsplätze sind in Gefahr.

Peek & Cloppenburg sucht Rettung in Schutzschirmverfahren

Noch ein großer deutscher Einzelhändler gerät in Turbulenzen. Nach Galeria muss auch Peek & Cloppenburg Düsseldorf Rettung in einem Schutzschirmverfahren suchen.

Tui kann Verlust zum Winterstart verringern

Die staatlich gerettete Tui will in diesem Jahr die Wende schaffen. Zuletzt entwickelten sich die Buchungen wieder besser – bei steigenden Preisen. Weitere Hilfen und Kredite sollen möglichst rasch zurückgezahlt…

Tui-Aktionäre sollen Kapitalspritze beschließen

Die staatlich gerettete Tui will in diesem Jahr die Wende schaffen. Zuletzt reichte das Finanzergebnis noch nicht, um weitere Hilfen zurückzuzahlen - die Sommer-Buchungen sollen aber vielversprechend sein.

Auch Onlinehandel leidet unter Konsumflaute

Besonders bei Mode, Elektronik und Freizeitartikeln bekamen auch die E-Commerce-Händler zuletzt die Kaufzurückhaltung der Menschen zu spüren. In die Zukunft blickt die Branche dennoch optimistisch.

Corona-Arbeitschutzverordnung soll Anfang Februar fallen

Die Pflicht für Firmen zum Angebot von Tests und Heimarbeit gilt schon länger nicht mehr. Aktuell müssen Arbeitgeber im Rahmen eines Hygienekonzepts noch Homeoffice- und Testangebote für Beschäftigte prüfen.

Personalnot in Restaurants und Cafés wächst weiter

Gastwirte versuchen, die Belastungen durch Personalmangel, Inflation und hohe Energiekosten abzufedern. Vor allem Betriebe in ländlichen Regionen und Newcomer haben zu kämpfen.

Deutschland-Tourismus unter Vorkrisenniveau

So ganz ist die Reiselust noch nicht wieder da: Die Tourismusbranche in Deutschland meldet zwar Zuwächse, aber unter dem Niveau vor der Pandemie.

Ökonomen: Befürchtete Rezession könnte doch ausbleiben

Nach der Pandemie hatten viele auf eine Erholung der Wirtschaft gehofft - doch dann begann der Ukraine-Krieg. Die Auswirkungen dürften zwar auch 2023 noch zu spüren sein - aber dann…

Inflation und Online-Konkurrenz: Notenmarkt ist unter Druck

Immer mehr Musiker besorgen sich Noten aus dem Netz - legal und illegal. Doch nicht nur das setzt Musikverlage unter Druck, auch die Pandemie, der Krieg und die Inflation beuteln…