• Sa. Dez 4th, 2021

Ralf Bose

  • Startseite
  • Wirecard-Skandal: Umstrittener Apas-Chef freigestellt

Wirecard-Skandal: Umstrittener Apas-Chef freigestellt

Der Skandal um den Bilanzbetrug bei Wirecard fordert sein nächstes Opfer. Ein Behördenleiter wird freigestellt, weil er mit Aktien handelte. Die Opposition fordert grundsätzlichere Konsequenzen.

Fragwürdige Aktiendeals während Wirecard-Ermittlung

Im wohl größten Betrugsskandal der Nachkriegszeit geht es längst nicht nur um den tiefen Fall des einstigen Börsenlieblings Wirecard. Auch die Wirtschaftsprüfer und ihre Aufsichtsbehörde stehen unter Druck - und…

Wirtschaftsprüfer-Aufseher handelte mit Aktien von Wirecard

Im wohl größten Betrugsskandal der Nachkriegszeit geht es längst nicht nur um den beispielhaften Absturz des einstigen Börsenlieblings Wirecard. Auch die Wirtschaftsprüfer und ihre Aufsichtsbehörde stehen unter Druck - und…

Apas-Chef handelte mit Aktien von Wirecard

Im wohl größten Betrugsskandal der Nachkriegszeit geht es längst nicht nur um den beispielhaften Absturz des einstigen Börsenlieblings Wirecard. Auch die Wirtschaftsprüfer und ihre Aufsichtsbehörde stehen unter Druck - und…