• Mi. Mrz 3rd, 2021

VW

  • Startseite
  • Trotz Corona: Milliardengewinn für Volkswagen

Trotz Corona: Milliardengewinn für Volkswagen

Weggebrochene Verkäufe und Produktionsprobleme haben im Pandemie-Jahr 2020 auch VW unter Druck gesetzt - letztlich sprudelt aber wieder viel Geld. Doch so ganz traut man dem Frieden noch nicht.

Auch 2020 Milliardengewinn für VW – Vorsichtiger Ausblick

Volkswagen hat im Krisenjahr 2020 Gewinne gemacht. Zum Jahresende haben die Verkäufe wieder zugelegt - und auch die Aktionäre profitieren.

Bekommt VW Schadenersatz wegen Wuchers?

Die Dauerfehde zwischen VW und dem Ex-Zulieferer Prevent beschäftigt Heerscharen von Juristen in mehreren Ländern. Nun könnte eine weitere Entscheidung fallen.

Mögliche Warnstreiks bei VW rücken näher

Corona-Kosten und Investitionsdruck für das Unternehmen, Wunsch einer Lohnerhöhung für die Beschäftigten nach langem Warten: Dies ist das Spannungsfeld in den Tarifgesprächen bei VW. Der Zeitdruck wächst.

Dritte Verhandlungsrunde zum neuen VW-Haustarif

Corona-Kosten und Investitionsdruck für das Unternehmen einerseits, Wunsch einer Lohnerhöhung für die Beschäftigten andererseits: Kommt es in Runde drei der Tarifgepsräche nun zu einer Annäherung?

Rückendeckung für VW in «Dieselgate»-Streit

Der Skandal um manipulierte Abgaswerte lässt Volkswagen noch immer keine Ruhe. In den USA war der Fall eigentlich abgehakt, doch dann ging eine Tür zu neuen hohen Strafen auf. Die…

Zuliefer-Streit: Bekommt VW Schadenersatz wegen Wuchers?

Die Dauerfehde zwischen VW und dem Ex-Zulieferer Prevent beschäftigt Heerscharen von Juristen in mehreren Ländern. Nun könnte eine weitere Entscheidung fallen. Es geht um Millionen.

Autoindustrie: Am Montag Werksschließungen

Die Produktion in der Autoindustrie ist eng getaktet und durchgeplant. Doch die Grenzkontrollen könnten das durcheinander bringen.

VW-Diesel-Vergleiche fast abgeschlossen

Eine Viertelmillion Musterkläger, Zehntausende Einzelverfahren: Den überwiegenden Teil der deutschen Diesel-Entschädigungen hat VW jetzt hinter sich gebracht. Ganz zu Ende ist das Kapitel aber noch nicht - und einige Kunden…

Betrugsprozess gegen Ex-VW-Chef Winterkorn verschoben

Dem Braunschweiger Landgericht steht einer der wohl aufsehenerregendsten Strafprozesse seiner Geschichte bevor: das «Dieselgate»-Verfahren gegen den einstigen Volkswagen-Boss Martin Winterkorn. Der Start der Hauptverhandlung verzögert sich nun aber.

VW freut sich über Milliardengewinn trotz Corona

Die Corona-Folgen schmälern auch bei Volkswagen das Ergebnis erheblich. Faktoren wie die «Dieselgate»-Kosten außen vor gelassen, soll nach 2020 dennoch ein Milliardengewinn übrig sein. Der ist aber nur etwa halb…

VW-Konzern verfehlt CO2-Ziele 2020 leicht

Dass die Volkswagen-Gruppe die EU-Klimaziele für ihre Autoflotte im vergangenen Jahr knapp reißen würde, war absehbar. Jetzt gibt es vorläufige Zahlen, die diese Erwartung bestätigen. 2021 soll die Einhaltung aber…

Prozess gegen Ex-VW-Chef Winterkorn eingestellt

Schon bei VW-Konzernchef Diess und Aufsichtsratschef Pötsch kam es trotz Anklage nicht zu einem Prozess wegen Marktmanipulation im Dieselskandal. Offen blieb der Fall von Ex-Vorstandschef Winterkorn. Auch hier gibt es…

Prozess gegen Ex-VW-Chef Winterkorn geplatzt

Wegen Marktmanipulation: Nach der Einstellung des Strafverfahrens gegen die aktuelle VW-Spitze wegen Marktmanipulation im Dieselskandal ist auch der entsprechende Prozess gegen Ex-Konzernchef Martin Winterkorn eingestellt worden. Dies teilte das Landgericht…

Volkswagen-Stammwerk drosselt wegen Chipflaute Produktion

Zu Beginn der Corona-Krise hatten viele Chiphersteller die Produktion auf Unterhaltungselektronik umgestellt - das bekommt nun auch die Autoindustrie zu spüren.

VW-Konzern liefert 2020 spürbar weniger aus

Die Zahlen der meisten Einzelmarken lagen schon vor, jetzt zieht Volkswagen auch die Verkaufsbilanz 2020 für den ganzen Konzern. Wegen der Pandemie-Folgen im Autogeschäft sieht es insgesamt düster aus. Hoffnung…

VW ruft Zehntausende VW-Golf 8 in die Werkstatt zurück

Beim Volkswagen-Golf-8 gibt es Probleme an der Softwaresteuerung für das Infotainmentsystem. Rund 56.000 Exemplare des wichtigen «Brot-und-Butter-Modells» müssen zurück in die Werkstatt.

Volkswagen-Kernmarke zieht Absatzbilanz für Corona-Jahr 2020

Oft geht es noch mit Kurzarbeit, Sparprogrammen oder finanziellen Rücklagen. Aber etliche Autohersteller sind auf wieder steigende Verkaufszahlen angewiesen. Die wichtigste Marke im VW-Konzern nennt nun Details zum schwierigen Jahr…

VW-Betriebsratschef fordert mehr Schlagkraft

VW muss sich im Wettstreit mit Tesla strecken, daran hat auch der Betriebsratschef keinen Zweifel. Osterloh fordert vom Vorstand aber, neben Sparzielen vorhandene Ressourcen besser auszuschöpfen - und wundert sich,…

Betrugsprozess gegen Winterkorn vor möglicher Verschiebung

Schon die Zulassung der Anklage dauerte rund eineinhalb Jahre - mit Spannung wird nun auch der Beginn des großen «Dieselgate»-Prozesses im Fall Winterkorn erwartet. Ob es in wenigen Wochen losgehen…