• Mo. Apr 15th, 2024

VW

  • Startseite
  • 1,4 Millionen Elektroautos zum Jahreswechsel

1,4 Millionen Elektroautos zum Jahreswechsel

Am 1. Januar waren in Deutschland 1,4 Millionen reine Elektroautos zugelassen. Rund ein Drittel davon waren SUVs.

1,4 Millionen Elektroautos zum Jahreswechsel

Am 1. Januar waren in Deutschland 1,4 Millionen reine Elektroautos zugelassen. Rund ein Drittel davon waren SUVs.

VW und Mobileye bauen Zusammenarbeit aus

Bei der Fahrassistenz setzt der VW-Konzern bereits auf Funktionen der Intel-Tochter Mobileye. Jetzt wollen beide die Zusammenarbeit erweitern.

Neue Hürde für Neuwagen lässt Modellpalette schrumpfen

Neue EU-Regeln für die Cybersecurity in Neuwagen dünnen in diesem Jahr die Modellpalette aus. Um sich das Aufrüsten betagter Modelle zu ersparen, lichten mehrere Hersteller das Sortiment.

Neue Hürde für Neuwagen lässt Modellpalette schrumpfen

Neue EU-Regeln für die Cybersecurity in Neuwagen dünnen in diesem Jahr die Modellpalette aus. Um sich das Aufrüsten betagter Modelle zu ersparen, lichten mehrere Hersteller das Sortiment.

Neue Hürde für Neuwagen lässt Modellpalette schrumpfen

Neue EU-Regeln für die Cybersecurity in Neuwagen dünnen in diesem Jahr die Modellpalette aus. Um sich das Aufrüsten betagter Modelle zu ersparen, lichten mehrere Hersteller das Sortiment.

VW-Dieselaffäre: Zeitplan für Prozess gegen Winterkorn steht

Erst vor wenigen Tagen äußerte sich Ex-VW-Boss Winterkorn als Zeuge zur Dieselaffäre. Schon bald soll er nun selbst auf der Anklagebank sitzen.

VW-Dieselaffäre: Zeitplan für Prozess gegen Winterkorn steht

Erst vor wenigen Tagen äußerte sich Ex-VW-Boss Winterkorn als Zeuge zur Dieselaffäre. Schon bald soll er nun selbst auf der Anklagebank sitzen.

VW-Currywurst erreicht Absatzrekord

Sie ist seit Jahren das meistverkaufte Produkt der Marke Volkswagen: die VW-Currywurst. Jetzt verbucht der Klassiker einen neuen Absatzrekord. Zu verdanken ist das einer neuen Variante.

Frühere VW-Bosse im Zeugenstand – Neues zur Dieselaffäre?

Um die juristische Aufarbeitung der VW-Dieselaffäre wirkt es seit langem ruhig, dabei sind die Verantwortlichkeiten längst nicht geklärt. Jetzt sollen sich mehrere Ex-VW-Chefs zur Affäre äußern.

Frühere VW-Bosse im Zeugenstand – Neues zur Dieselaffäre?

Um die juristische Aufarbeitung der VW-Dieselaffäre wirkt es seit langem ruhig, dabei sind die Verantwortlichkeiten längst nicht geklärt. Jetzt sollen sich mehrere Ex-VW-Chefs zur Affäre äußern.

Strafverfahren gegen Ex-VW-Chef Winterkorn geht weiter

Das erste Strafverfahren gegen vier VW-Mitarbeiter wegen des Dieselskandals läuft seit mehr als zwei Jahren. Jetzt steht auch Ex-Konzernchef Martin Winterkorn wieder im Visier der Justiz.

Weitere VW-Mitarbeiter müssen vor Gericht

Das erste Strafverfahren gegen vier VW-Mitarbeiter wegen des Dieselskandals läuft bereits seit mehr als zwei Jahren. Jetzt sollen in Braunschweig sieben weitere Angeklagte vor Gericht.

Weitere VW-Mitarbeiter müssen vor Gericht

Das erste Strafverfahren gegen vier VW-Mitarbeiter wegen des Dieselskandals läuft bereits seit mehr als zwei Jahren. Jetzt sollen in Braunschweig sieben weitere Angeklagte vor Gericht.

Weitere VW-Mitarbeiter müssen vor Gericht

Das erste Strafverfahren gegen vier VW-Mitarbeiter wegen des Dieselskandals läuft bereits seit mehr als zwei Jahren. Jetzt sollen in Braunschweig sieben weitere Angeklagte vor Gericht.

VW plant Elektro-Transporterfamilie ab 2028

Beim Thema Elektro-Transporter setzt VW bisher vor allem auf den 2022 gestarteten ID Buzz. Jetzt soll die gesamte Transporter-Flotte elektrifiziert werden.

VW schwört Mitarbeiter auf Einschnitte ein

Der Volkswagen-Konzern will bis zum Jahr 2026 zehn Milliarden Euro einsparen. Dies funktioniere nicht ohne Kürzungen beim Personal, kündigt der Vorstand an.

VW peilt deutliche Kostensenkung in Verwaltung an

Einem Bericht zufolge legt ein internes Gespräch offen, dass VW Einsparungen in der Verwaltung anvisiert. Ein «pauschales Abbauziel der Mitarbeiteranzahl» werde es laut Unternehmen jedoch nicht geben.

Porsche hält trotz China-Problemen die Spur

Die Konjunktur schwächelt - nicht nur in Deutschland. Doch Luxus verkauft sich weiter, so dass Porsche an seinen Jahreszielen festhält. Für 2024 hoffen die Stuttgarter auf ein neues E-Modell.

VW liefert mehr Autos aus – Kaufzurückhaltung bei E-Autos

Der Konzern hat im September 9,9 Prozent mehr Neuwagen ausgeliefert als im Vorjahresmonat. Wie hat sich das China-Geschäft entwickelt?