• So. Jan 29th, 2023

Computer

  • Startseite
  • Intel mit Umsatzeinbruch und Verlust – Aktie fällt

Intel mit Umsatzeinbruch und Verlust – Aktie fällt

Intel-Chef Pat Gelsinger trat 2021 mit dem Versprechen an, den Halbleiter-Konzern nach Pannen bei der Chip-Entwicklung wieder auf Vordermann zu bringen. Doch eine Wende im Geschäft ist nicht in Sicht.

Weltweite Störung legt Microsoft-Dienste lahm

Microsofts Dienste wie Teams und Outlook sind für viele Unternehmen ein Rückgrat für die tägliche Büroarbeit. Nun waren sie plötzlich weltweit weg. Auch Slack fiel zeitweise aus.

Microsoft mit Gewinneinbruch – Prognose enttäuscht Börse

Im Geschäft mit dem Windows-Betriebssystem wurde Microsoft zuletzt vom Abschwung des PC-Marktes schwer erwischt. Das Geschäft mit der Cloud blieb ein Lichtblick, aber auch dort wird das Wachstum schwächer.

Microsoft macht ChatGPT bald über Cloud-Dienst verfügbar

ChatGPT verfasst Texte wie von Menschen geschrieben und sorgt damit für viel Aufsehen - schürt aber auch Sorgen. Microsoft will die Software nun auch seinen Cloud-Kunden zur Verfügung stellen.

Bericht: Apple arbeitet an Macs mit Touchscreen für 2025

Anders als andere große Hersteller verzichtet Apple seit Jahren bewusst darauf, seine Macs mit berührungsempfindlichen Bildschirmen auszustatten. Das könnte sich nun bald ändern.

Marktforscher: Digitalbranche in Russland schrumpft stark

Die IT-Branche galt einst in Russland als aufstrebender Wirtschaftszweig. Doch das ist mit den Angriff auf die Ukraine wohl Geschichte. Die Marktforschung IDC ermittelt eindeutige Zahlen.

Digitalminister Wissing warnt vor überzogener KI-Regulierung

Enormer Hype im Netz: Die KI-Software ChatGPT kann Kochrezepte und Artikel schreiben, aber auch problematische Texte. Kritiker fordern deshalb strenge Regulierung. Der Digitalminister warnt vor Verboten.

Digital-Branche weiter auf Wachstumskurs

Die Kriegsfolgen, gestörte Lieferketten und die Inflation setzen vielen Unternehmen zu. Die Digitalwirtschaft kommt mit den schwierigen Rahmenbedingungen besser zurecht als die meisten anderen Branchen.

Huawei: Rückkehr zum Normalbetrieb trotz US-Sanktionen

Seit 2019 leidet Huawei unter US-Sanktionen. Nachdem das Unternehmen 2021 Umsatzeinbußen von fast 30 Prozent zu verzeichnen hatte, ging es dieses Jahr wieder aufwärts - trotz der «neuen Normalität».

Activision-Übernahme durch Microsoft soll verhindert werden

US-Wettbewerbshüter wollen Microsofts bislang größte Übernahme blockieren. Der rund 69 Milliarden Dollar teure Kauf des Videospielherstellers Activision Blizzard gerät damit in Gefahr.

Computer-Konzern HP will bis zu 6000 Jobs streichen

Die Entlassungswelle in der Tech-Branche dauert an. Auch bei HP ist man auf Sparkurs, tausende Stellen sind bedroht.

iPhone führt Apple zu Plus bei Umsatz und Gewinn

Auch in Zeiten hoher Inflation und Konjunktursorgen ist das iPhone für Apple bisher eine verlässliche Geldmaschine. Im Weihnachtsgeschäft stellt der Konzern die Anleger aber auf mehr Gegenwind ein.

Gewinneinbruch: Intel greift zu harten Sparmaßnahmen

Das Geschäft mit PC-Prozessoren ist nach wie vor die tragende Säule von Intel. Jetzt muss der Chip-Riese nach einem Einbruch der PC-Verkäufe den Rotstift ansetzen.

Verkauf deutscher Chip-Fertigung nach China noch nicht durch

Wird die Chip-Fertigung von Elmos in Dortmund Teil eines chinesischen Konzerns? Das Prüfungsverfahren dauert an.

Verkauf von Chip-Fertigung nach China wird noch geprüft

Wird die Chip-Fertigung aus Dortmund Teil eines chinesischen Konzerns? Das Prüfungsverfahren dauert an.

Meta statt Facebook: Das Metaverse bleibt in weiter Ferne

Mark Zuckerbergs Träumen von der virtuellen Realität wurde ein Realitäts-Check verpasst. Das Metaverse braucht Zeit, verschlingt aber schon jetzt viel Geld. Zuckerberg will aber nicht aufgeben.

Apple kündigt neue iPad-Generation an

Der iPhone-Konzern hält im Segment der Tablet-Computer mit seinen iPads seit 2010 die Spitzenposition. Diese soll nun mit neuen Modellen verteidigt werden.

Google plant großes Rechenzentrum südlich von Berlin

Google will in Deutschland rund eine Milliarde Euro investieren, um sein Cloud-Geschäft voranzutreiben. Etlich Millionen fließen unter Umständen in die Gemeinde Mittenwalde unweit des Flughafens BER und der Tesla-Fabrik Grünheide.

Tim Cook: Apple baut Entwicklungs-Standort München aus

Auf den Geräteboxen von Apple steht in der Regel «Designed in California». Dabei werden wichtige Technik-Bausteine auch außerhalb Kaliforniens entworfen. Immer wichtiger wird dabei der Standort München.

Google.com vor 25 Jahren registriert

Im September 1997 registrierte Larry Page google.com als Domain-Namen - heute ist das Wort weltberühmt. Einer Legende nach handelte es sich allerdings um einen Schreibfehler. Ein Rückblick.