• Fr. Dez 9th, 2022

EZB

  • Startseite
  • Ex-EZB-Präsident: Inflation wieder unter Kontrolle bringen

Ex-EZB-Präsident: Inflation wieder unter Kontrolle bringen

Acht Jahre lang hatte er selber für stabile Preise im Euroraum zu sorgen. Dass die Inflation derzeit so hartnäckig ist, macht ihm Sorge. Doch Jean-Claude Trichet sieht die EZB auf…

Lagarde: Weitere Zinserhöhungen im Kampf gegen Inflation

Die hohe Teuerung stellt Verbraucher und Unternehmen vor große Herausforderungen. Doch auch auf anderen Feldern hat Europa noch eine Menge Arbeit vor sich.

EZB warnt vor Risiken für Finanzstabilität im Euroraum

Ukraine-Krieg, Rekord-Inflation, Energiepreis-Schock - die Risiken für die Stabilität des Finanzsystems im Euroraum haben zugenommen. Die Euro-Währungshüter haben in dem schwierigen Umfeld eine klare Agenda.

EZB plant weitere Zinserhöhung im Kampf gegen Inflation

Die Präsidentin der Europäischen Zentralbank, Christine Lagarde, ist überzeugt: Gegen die Inflation gibt es weiterhin Handlungsbedarf. Doch die Erhöhung des Leitzins hat auch konträre Folgen.

Licht und Schatten der EZB-Zinserhöhungen

Die Europäische Zentralbank stemmt sich mit einer weiteren kräftigen Zinserhöhung gegen die hohe Inflation im gemeinsamen Währungsraum. Das hat Folgen, nicht nur für Sparer und Kreditnehmer.

EZB drückt aufs Tempo – Weitere kräftige Zinserhöhung

Die Europäische Zentralbank stemmt sich mit der dritten Zinserhöhung in Folge gegen die hohe Inflation im Euroraum. Weitere wichtige Entscheidungen zeichnen sich für Dezember ab.

EZB-Rat tagt: Weitere Zinserhöhung im Euroraum erwartet

Die Rekordinflation im Euroraum zwingt Europas Währungshüter zum Handeln: Heute wird die dritte Zinserhöhung in Folge erwartet. Ein Schritt, der bei Experten nicht nur Beifall erzeugt.

EZB-Vize: Inflation verschwindet nicht von selbst

Lange haben die Euro-Währungshüter gezögert, nun stemmen sie sich gegen die hohe Inflation. Der Vize-Präsident der EZB macht klar: Von Rezessionssorgen lässt sich die Notenbank nicht bremsen.

Mit historischer Zinserhöhung gegen Rekordinflation

Lange hat die EZB gezögert, nun erhöht sie das Tempo bei der Zinswende. Eine historische Zinserhöhung soll die Rekordinflation im Euroraum eindämmen. Die Währungshüter müssen in Kauf nehmen, dass ihr…

EZB unter Zugzwang: Deutliche Zinserhöhung erwartet

Die erste Zinserhöhung im Juli soll nicht die letzte gewesen sein: Im Euroraum steht die nächste Zinserhöhung an. Die rekordhohe Teuerung zwingt die EZB zum Handeln.

Trend zu mehr Zahlungen ohne Bargeld hält an

Schneller, kontaktlos - das bargeldlose Zahlen wird immer beliebter. Das zeigen neue Erhebungen.

EZB erklärt Inflation den Kampf

Erstmals seit Juli 2011 erhöht die Europäische Zentralbank die Zinsen im Euroraum. Der Schritt fällt angesichts der Rekordinflation höher aus als zunächst erwartet. Das freut vor allem die Sparer.

Licht und Schatten der EZB-Entscheidung

Erstmals seit elf Jahren will die Europäische Zentralbank wieder die Zinsen erhöhen. Sparer sehnen die Zinswende seit langem herbei. Ein solcher Schritt hat allerdings auch Schattenseiten.

Inflation treibt EZB zum Handeln

Erstmals seit Juli 2011 will die Europäische Zentralbank die Zinsen im Euroraum wieder erhöhen. Kritiker halten den Kurs der Notenbank angesichts von Rekord-Teuerungsraten noch immer für zu zögerlich.

EZB: Milliardenrisiko Klimawandel zwingt zum Handeln

Der Klimawandel kann teuer werden - auch für die Finanzbranche. Die EZB-Bankenaufsicht fordert Geldhäuser auf, mehr Anstrengungen zu unternehmen, um mögliche Risiken zu identifizieren.

EZB: Banken müssen Augenmerk auf Klimarisiken richten

Der Klimawandel kann teuer werden - auch für die Finanzbranche. Die EZB-Bankenaufsicht fordert Geldhäuser auf, mehr Anstrengungen zu unternehmen, um mögliche Risiken zu identifizieren.

EZB veröffentlicht Ergebnisse von Stresstest

Der Klimawandel fordert auch die Finanzbranche. Manches Risiko könnte teuer werden. Die Bankenaufseher der EZB haben nun die Belastbarkeit der Geldhäuser beim Megathema Klima unter die Lupe genommen.

Lagarde: Bei ungünstiger Inflationsentwicklung Tempo erhöhen

Im Euroraum stehen nach Jahren der ultralockeren Geldpolitik die Weichen auf Zinserhöhung. Doch die anhaltend hohe Teuerung könnte die Europäische Zentralbank zwingen, schneller zu handeln. Das wäre nicht ohne Risiko.

Unruhe an den Märkten alarmiert EZB

Verkaufswelle an den Anleihenmärkten, Kursverluste bei Aktien - die jüngsten Entwicklungen an den Märkten beunruhigen Europas Währungshüter. Die EZB betont nach einer Sondersitzung ihre Entschlossenheit zum Handeln.

Unruhe an den Märkten alarmiert EZB – Sondersitzung

Verkaufswelle an den Anleihenmärkten, Kursverluste bei Aktien - die jüngsten Entwicklungen an den Märkten beunruhigen Europas Währungshüter. In einer Sondersitzung berät der EZB-Rat die Lage.