• Fr. Sep 17th, 2021

Bayer

  • Startseite
  • Fünf Jahre nach Bayers Mega-Deal – Nur Ärger mit Monsanto

Fünf Jahre nach Bayers Mega-Deal – Nur Ärger mit Monsanto

Bayer stemmte mit der Übernahme von Monsanto den größten Zukauf eines deutschen Unternehmens im Ausland. Aber viel Freude bereitete der milliardenschwere Deal den Leverkusenern nicht - im Gegenteil.

Bayer verliert in Berufung weiteres US-Glyphosat-Verfahren

Bayer muss für die Krebserkrankungen von zwei Klägern haften - das bestätigt ein US-Gericht. Als der Dax-Konzern 2018 den Saatgutriesen Monsanto kaufte, erstand er zahlreiche Glyphosat-Klagen gleich mit.

Bayer verliert weiteres US-Glyphosat-Verfahren in Berufung

Bayer muss für die Krebserkrankungen von zwei Klägern haften - das bestätigt ein US-Gericht. Als der Dax-Konzern 2018 den Saatgutriesen Monsanto kaufte, erstand er zahlreiche Glyphosat-Klagen gleich mit.

Bayer zuversichtlich – Zukauf soll Pharmasparte stärken

Positive Aussichten bei Bayer: Der Konzern erwartet höheren Umsatz. Ein Zukauf soll die Wirkstoffforschung stärken.

Bayer verliert US-Verfahren um Chemikalie PCB

Die Monsanto-Übernahme wird für Bayer immer teurer. Schon wieder muss der Chemiekonzern für ein Erbe des 2018 übernommenem Saatgutkonzerns zahlen. Diesmal um die seit Jahrzehnten verbotene Chemikalie PCB.

Bayer muss bei Vergleichen in den USA nachbessern

Mit dem Kauf von Monsanto bekam Bayer auch eine Reihe juristischer Altlasten, die ins Geld gehen - und nach wie vor nicht gelöst sind.

Bayer unterliegt auch in zweiter Glyphosat-Berufung

Der mutmaßlich krebserregende Unkrauvernichter Glyphosat ist Bayer in den USA teuer zu stehen gekommen. Ein Gericht hat nun bestätigt, dass der Hersteller einem Mann Millionen zahlen muss.

Aktionäre gehen mit Bayer hart ins Gericht

Die Führung des Agrarchemie- und Pharmakonzerns muss sich auf der Online-Hauptversammlung harsche Kritik gefallen lassen. Bayer-Chef Baumann gelobt Besserung.

Bayer erzielt Einigung mit US-Klägern in Glyphosat-Verfahren

Mit der über 60 Milliarden Dollar teuren Übernahme des US-Saatgutriesen Monsanto hat sich der Bayer-Konzern 2018 enormen juristischen Ärger aufgehalst. Eine Einigung mit US-Klägern sorgt nun aber für neue Hoffnung…

Bayer prüft Produktion von Corona-Impfstoffen

Kooperation mit Curevac: Der Pharmakonzern Bayer erwägt, in die Produktion von Corona-Impfstoffen einzusteigen. «Wir diskutieren mit Curevac und auch mit der Politik und den Behörden, was gemacht werden kann», sagt…

Bayer hofft auf Wachstumsschub mit Gen- und Zelltherapien

Das Pharmageschäft des Dax-Konzerns gilt unter Experten als noch gut aufgestellt. Doch die Leverkusener müssen unter anderem den Wegfall von Patenten auf aktuelle Kassenschlager kompensieren. Langfristiges Wachstum soll nicht nur…