• Di. Sep 21st, 2021

BDI

  • Startseite
  • BDI senkt Konjunkturprognose – schwächerer Privatkonsum

BDI senkt Konjunkturprognose – schwächerer Privatkonsum

Die Krise in der Wirtschaft bleibt sichtbar. Der Bundesverban der Deutschen Industrie (BDI) hat nun seine Progonose für den weiteren Jahresverlauf nach untern korrigiert.

Industrieverband: Deutschland droht Anschluss zu verlieren

Die Prognose des BDI ist düster: Wenn es im Tempo der vergangenen zehn Jahre weitergehe, scheitere die Energiewende. Die neue Bundesregierung müsse schnell die Karten auf den Tisch legen.

BDI fordert Ende der Homeofficepflicht

Immer mehr Menschen sind gegen Corona geimpft, immer mehr der im Zusammenhang mit der Pandemie eingeführten Regeln werden gelockert. Nun dringt auch die Industrie auf eine Rückkehr zum "normalen Geschäftsbetrieb".

BDI fordert Öffnungsperspektiven auch für Wirtschaft

Zu Lockdown-Erleichterungen: Der BDI-Präsident Siegfried Russwurm findet, dass es «keine Alternative zu einer konsequenten Öffnungsstrategie, die die Wirtschaft in ihrer Breite einbezieht» gibt.