• Mi. Sep 29th, 2021

Elektronik

  • Startseite
  • US-Regierung will von Firmen mehr Daten zur Chip-Knappheit

US-Regierung will von Firmen mehr Daten zur Chip-Knappheit

In den USA werden die Chip-Engpässe als eine Frage der nationalen Sicherheit gesehen. Das Weiße Haus macht nun einen neuen Anlauf, von allen beteiligten Unternehmen Daten zum Stand der Dinge…

Chipmangel kostet Autobranche Milliarden

Wann gibt es wieder ausreichend Elektronik-Bauteile? Diese Frage treibt besonders die Autobranche weltweit um - Antwort offen. Das verlorene Produktionsvolumen ist schon jetzt beträchtlich.

Infineon wächst trotz Chipbooms nur minimal

Infineon werden seine Chips praktisch aus den Händen gerissen, doch der Konzern hat Schwierigkeiten, die Nachfrage zu bedienen. So steht am Ende trotz Booms nur ein winziges Umsatzplus.

Infineon wächst trotz Chipboom nur minimal – Aktie sackt ab

Infineon werden die Chips praktisch aus den Händen gerissen, doch der Konzern hat Schwierigkeiten, die Nachfrage zu bedienen. So steht am Ende trotz Boom nur ein winziges Umsatzplus.

Halbleiter: Warum die globale Lieferkrise gefährlich bleibt

Mikrochips sind allgegenwärtig - nicht nur in Computern. Kein Auto, keine Maschine kommt mehr ohne Elektronik-Bauteile aus. In manchen Branchen könnten Halbleiter noch länger knapp bleiben als befürchtet.

Bosch eröffnet Chipfabrik in Dresden

In einer Zeit, in der Halbleiter weltweit knapp sind, eröffnet Bosch eine neue Fabrik in Sachsen. Die Produktion soll im Juli starten und damit eher als geplant. Bringt das Entspannung…

Sennheiser-Geschäft mit Kopfhörern geht an Sonova

Auch Mikros und professionelle Audiotechnik gehören zum Programm von Sennheiser - das Unternehmen ist aber wohl wegen seiner Kopfhörer bekannt. Der Bereich wird nun in die Schweiz verkauft.

Sony spielt Rekordgewinn ein

Die Playstation war schon immer eine tragende Säule von Sony - in der Corona-Krise wurde Gaming aber zum Abstand wichtigsten Geschäft für den japanischen Elektronik-Riesen.

Nach Übernahmeangebot: Toshiba-Chef tritt überraschend ab

Die jüngste Übernahme-Offerte für Toshiba hat offenbar im Management einen heftigen Streit entfacht. Nun nimmt der Chef des japanischen Technologiekonzerns seinen Hut.

Philips verkauft Haushalts-Sparte an Fonds aus China

Der Elektronik-Konzern Philips konzentriert sich voll auf die Gesundheitsbranche. Nach den Glühbirnen und den TV-Geräten folgt nun der Abschied von den Staubsaugern.