• Mo. Sep 27th, 2021

Deutsche Bahn

  • Startseite
  • «Gordischer Knoten gelöst» – Bahn einigt sich mit der GDL

«Gordischer Knoten gelöst» – Bahn einigt sich mit der GDL

Reisen zu planen, bedeutete für Fahrgäste monatelang eine Zitterpartie. Nun gibt es einen Tarifkompromiss mit der Lokführergewerkschaft GDL. Gänzlich ausgeschlossen sind Streiks aber noch nicht.

Schnellfahrstrecke Berlin-Hamburg wird saniert – Umleitung

Bahnfahrer, die viel zwischen Berlin und Hamburg hin und her pendeln, müssen bald etwas mehr Zeit mitbringen. Grund ist die Sanierung der Schnellfahrstrecke zwischen den beiden Metropolen.

Trotz fahrender Züge: Keine Bewegung im Bahn-Tarifkonflikt

Die Züge rollen wieder: Am Dienstag gab es nach dem GDL-Streik bei der Deutschen Bahn nur noch wenige Einschränkungen im Zugverkehr. Weitere Streikankündigungen blieben zunächst aus.

GDL droht nach Bahnstreik weiter – Annäherung nicht in Sicht

Der Bahnstreik ist vorerst beendet, Fahrgäste konnten sich am Mittwoch weitgehend wieder auf den normalen Fahrplan verlassen. Es fragt sich nur, wie lange das gilt.

GDL droht mit weiteren Arbeitskämpfen

Fahrgäste müssen ein ziemlich dickes Fell haben. Die Lokführer machen Urlaubsreisen und das Pendeln mit der Bahn gerade unberechenbar. Und ein weiterer Streik ist schon wieder in Sicht.

GDL-Streik beendet – Bahn nimmt Kurs auf Normalbetrieb

Wieder mussten die Fahrgäste ein ziemlich dickes Fell haben. Die Lokführer machen Urlaubsreisen und das Pendeln mit der Bahn gerade unberechenbar. Und ein weiterer Streik ist nicht ausgeschlossen.

Streik bei der Bahn – Frühere Ankündigung nutzt Reisenden

Fahrgäste wissen schon: Wenn die Lokführergewerkschaft zum Streik aufruft, geht auf der Schiene nicht mehr allzu viel. Diesmal kam die Streikankündigung deutlich früher - vielen Betroffenen half das.

GDL weitet Bahn-Streiks auf Personenverkehr aus

Der Streik der Lokführergewerkschaft GDL bei der Deutschen Bahn ist in vollem Gange. In der Nacht wurde der Arbeitskampf auf den Personenverkehr ausgeweitet.

Lokführer beenden erste Streikwelle

Nur eine kurze Streik-Atempause gewährt die Lokführergewerkschaft der Deutschen Bahn und ihren Kunden. Auch wenn am Wochenende alle Züge rollen, sind die Probleme längst nicht ausgeräumt

Bahnstreik beendet – Zweiter Arbeitskampf in Sicht

Nach dem vorläufigen Ende des Lokführerstreiks können Bahnkunden am Wochenende kurz durchatmen. Doch bereits am Dienstag könnte es eine neue Streikdrohung geben.

Lokführerstreik weiter mit großer Wirkung

In der Nacht geht die erste Welle des Lokführerstreiks bei der Deutschen Bahn zu Ende. Dem Fast-Stillstand folgt ein Wochenende mit Rekord-Fahrgastzahlen. Aber eine Konfliktlösung ist nicht in Sicht.

Im Fernverkehr fahren am zweiten Streiktag wieder mehr Züge

Deutschlandweit sind heute 20 Züge mehr unterwegs als noch am Mittwoch. Dennoch sind die Waggons voll - und GDL-Chef Weselsky droht bereits mit weiteren Streiktagen.

GDL-Chef Weselsky droht mit weiteren Bahnstreiks

Zwischen Berlin, Leipzig und Dresden waren am Mittwoch kaum Züge unterwegs - und auch heute müssen Bahnreisende deutschlandweit Geduld mitbringen. Ob es bei zwei Streiktagen bleibt? Fraglich.

Weiter Zugausfälle wegen Lokführer-Streik

Die Lokführer legen auch den zweiten Tag in Folge weite Teile des Verkehrs bei der Deutschen Bahn lahm. Pendler und Touristen müssen tapfer bleiben.

Streik der Lokführer geht weiter

Geduldsprobe für Kunden der Bahn: Nach erheblichen Verkehrsproblemen am ersten Tag setzt die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer ihre Streiks fort und droht mit weiteren Ausständen.

Streik bei der Bahn trifft Urlauber und Pendler

Für Bahnkunden sind es zwei harte Tage: Noch bis in die Nacht zum Freitag streiken die Lokführer. Und es wird womöglich nicht der einzige Ausstand bleiben.

Streik legt große Teile des Bahnverkehrs lahm

Monatelang drohte sie, nun macht die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer ernst: Der Streik läuft offenbar. Und er trifft viele Urlauber.

Streik zur Urlaubszeit bringt Bahnkunden in Schwierigkeiten

Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer ist mit ihren Streiks nun doch schnell bei der Hand. Bereits in dieser Woche müssen Bahnkunden unter dem nur schwer lösbaren Tarifkonflikt leiden.

Lokführer streiken – Personenverkehr zwei Tage betroffen

Sechs Jahre nach dem jüngsten Lokführer-Streik ist es wieder so weit: Die Mitglieder der Gewerkschaft GDL haben sich mit großer Mehrheit für einen Arbeitskampf ausgesprochen.

GDL macht sich bereit für Lokführer-Streik bei der Bahn

Droht nach sechs Jahren wieder ein Lokführer-Streik bei der Deutschen Bahn? Die Gewerkschaft GDL hat eine Urabstimmung organisiert, deren Ergebnis für viele Bahnkunden unangenehme Folgen haben könnte.