• Di. Apr 23rd, 2024

Fälschungen

  • Startseite
  • Umsatzverluste in Milliardenhöhe durch nachgemachte Waren

Umsatzverluste in Milliardenhöhe durch nachgemachte Waren

Wenn der Markenartikel plötzlich ganz billig zu haben ist, können viele Verbraucher kaum widerstehen. Aber bei gefälschten Waren ist billig oft auch gefährlich. Und die Zeche zahlen andere.

Umsatzverluste in Milliardenhöhe durch nachgemachte Waren

Wenn der Markenartikel plötzlich ganz billig zu haben ist, können viele Verbraucher kaum widerstehen. Aber bei gefälschten Waren ist billig oft auch gefährlich. Und die Zeche zahlen andere.

EU-Qualitätslabel für regionale Handwerksprodukte geplant

Hessischer Apfelwein kommt aus Hessen, Champagner aus der Champagne - klar. Für regionale Handwerksprodukte wie etwa Meissner Porzellan gibt es so eine Kennzeichnung aber bisher nicht. Das soll sich ändern.

Mehr gefälschte Autoteile besorgen Branche und Prüfer

Es ist ein Millionengeschäft: Ob Alufelgen, Airbags, Scheinwerfer oder Bremsteile - der Handel mit nachgemachten Teilen floriert. Die wirtschaftlichen Einbußen sind nur ein Teil des Problems.

In den Sommerferien haben Produktfälscher Hochsaison

Der Handel mit gefälschter Markenware ist ein Milliardengeschäft. Und viele Menschen in Deutschland greifen gerne einmal zum Fake-Produkt - besonders im Urlaub. Doch die Sache hat einen Haken.