• Di. Jul 5th, 2022

Gasversorgung

  • Startseite
  • Habeck und Städtebund sorgen sich in Gaskrise um Stadtwerke

Habeck und Städtebund sorgen sich in Gaskrise um Stadtwerke

Was würde passieren, wenn Putin das Gas nach Deutschland abdreht? Die Szenarien, die der Wirtschaftsminister parat hat, sind teils drastisch.

Bundesnetzagentur über ungleiche Gasversorgung

Was passiert, wenn Russland die Gaslieferungen nach Deutschland komplett einstellt? Kann im industriellen Bereich reduziert werden? Der Präsident der Bundesnetzagentur sieht weitreichende Folgen.

Kreml: «Russland bleibt maximal zuverlässiger Lieferant»

Die Gaslieferungen aus Russland nach Deutschland wurden zuletzt deutlich gedrosselt. Die Lage ist ernst, sagt Wirtschaftsminister Habeck. Nun äußert sich der Kreml.

Habeck: Energiepartnerschaft mit Katar fest vereinbart

Deutschland will bei der Gasversorgung nicht mehr abhängig sein von Russland. Katar soll einer der Partner werden. Der Wirtschaftsminister erzielt Fortschritte.

Habeck: Gasversorgung für Winter noch nicht ganz gesichert

Der Wirtschaftsminister will die Abhängigkeit Deutschlands von russischem Gas verringern. Dazu reist er nach Katar und in die Emirate. Doch dort rechnet er auch mit Widerstand.

Engpass in Türkei: Siemens auf eigenen Strom angewiesen

Die Gasversorgung in der türkischen Industrie läuft derzeit nur auf Sparflamme. Die Folge: Stromausfälle. Dort agierende deutsche Unternehmen wie Siemens leiden darunter. Woher kommt der Strom nun?

Ungewöhnlich leere Gasspeicher in Deutschland

Ohne Erdgasspeicher keine warme Wohnung im Winter: für gewöhnlich sind sie während der Heizsaison gut gefüllt. Aktuell sind die Speicher jedoch leerer als sonst. Droht ein Versorgungsengpass?