• Mo. Jun 24th, 2024

Krypto

  • Startseite
  • Rekordhoch oder Absturz: Wie geht es mit dem Bitcoin weiter?

Rekordhoch oder Absturz: Wie geht es mit dem Bitcoin weiter?

Der Bitcoin hat in diesem Jahr eine rasante Rally hingelegt. Die bevorstehende Halbierung des täglich neu geschöpften Bitcoin-Angebots treibt die Spekulationen weiter an.

Rekordhoch oder Absturz: Wie geht es mit dem Bitcoin weiter?

Der Bitcoin hat in diesem Jahr eine rasante Rally hingelegt. Die bevorstehende Halbierung des täglich neu geschöpften Bitcoin-Angebots treibt die Spekulationen weiter an.

Rekordhoch oder Absturz: Wie geht es mit dem Bitcoin weiter?

Der Bitcoin hat in diesem Jahr eine rasante Rally hingelegt. Die bevorstehende Halbierung des täglich neu geschöpften Bitcoin-Angebots treibt die Spekulationen weiter an.

Rekordhoch oder Absturz: Wie geht es mit dem Bitcoin weiter?

Der Bitcoin hat in diesem Jahr eine rasante Rally hingelegt. Die bevorstehende Halbierung des täglich neugeschöpften Bitcoin-Angebots treibt die Spekulationen weiter an.

Rekordhoch oder Absturz: Wie geht es mit dem Bitcoin weiter?

Der Bitcoin hat in diesem Jahr eine rasante Rally hingelegt. Die bevorstehende Halbierung des täglich neugeschöpften Bitcoin-Angebots treibt die Spekulationen weiter an.

Bitcoin steigt nach Kurseinbruch wieder

Der Bitcoin hat in diesem Jahr eine rasante Rally hingelegt. Die bevorstehende Halbierung des täglich neugeschöpften Bitcoin-Angebots treibt die Spekulationen weiter an.

25 Jahre Haft für Ex-Krypto-König Bankman-Fried

Noch vor zwei Jahren wurde Sam Bankman-Fried als Finanzgenie und Galionsfigur einer Zukunftswelt des Digitalgelds gefeiert. Nun soll er als Betrüger mehr als zwei Jahrzehnte hinter Gittern verbringen.

Bitcoin auf höchstem Stand seit Ende 2021

Bitcoin ist im Aufwind. Neue Möglichkeiten für Anleger scheinen das Interesse an der Kryptowährung weiter aufrecht zu erhalten.

Bitcoin sackt wieder unter 50.000 US-Dollar

Der Skandal um die Kryptobörse FTX vor gut einem Jahr scheint vergessen. Der Kurs des Bitcoins steigt und steigt. Die jüngste Spitzenmarke wurde aber nach einem Tag wieder unterschritten.

Was die Zulassung von Bitcoin-Fonds im Detail bedeutet

Die US-Börsenaufsicht SEC hat grünes Licht für Bitcoin-ETFs gegeben. Auch wenn diese Finanzprodukte nur in den USA angeboten werden, hat die Entscheidung weltweit Folgen.

Krypto-Unternehmer Bankman-Fried wegen Betrugs verurteilt

Im Geschäft mit Kryptowährungen war Sam Bankman-Fried eine große Nummer. Doch in seinem Betrugsprozess fällen New Yorker Geschworene ein schnelles Urteil gegen ihn. Es drohen Jahrzehnte hinter Gittern.

Medien: Krypto-Unternehmer Bankman-Fried verurteilt

Sam Bankman-Fried wurde von New Yorker Geschworenen in einem Betrugsprozess schuldig gesprochen. Dem einstigen Star der Kryptowährungsbranche drohen Jahrzehnte hinter Gittern.

Einstigem Krypto-Wunderkind drohen 100 Jahre Haft

Vor einem Jahr war Sam Bankman-Fried noch ein Star-Unternehmer. Jetzt steht er vor Gericht und der Prozess wirft ein Schlaglicht aufs gesamte Geschäft mit Kryptowährungen.

Kryptogründer Bankman-Fried aus Hausarrest in Haft verlegt

Nach dem spektakulären Zusammenbruch der Kryptowährungsbörse FTX sorgte auch die 250 Millionen Dollar schwere Kaution für ihren Gründer für Aufsehen. Doch nun muss Sam Bankman-Fried zurück ins Gefängnis.

US-Kryptobank Silvergate beschließt freiwillige Abwicklung

Aus in Kalifornien: Nach FTX stellt nun eine weitere Krypto-Institution das Geschäft ein.

Übernahme-Aus der Börse FTX führt zu Beben am Kryptomarkt

Der Ritter auf dem weißen Pferd, der die Kryptobörse FTX vor dem Untergang retten sollte, kommt nicht mehr. Die geplatzte Übernahme schadet dem Ruf der gesamten Branche.

Binance bläst Übernahme von strauchelndem Rivalen FTX ab

Erst Ja, dann Nein: Der Krypto-Riese Binance will den Konkurrenten FTX nun doch nicht schlucken. Grund sind wohl eigene Probleme des Marktplatzes - es soll auch um Ermittlungen von US-Behörden gehen.

Mitmach-Netzwerk Helium lockt Anwender mit Kryptowährung

Das Milliarden-Geschäft mit dem «Internet der Dinge» haben bislang große Telekommunikationsanbieter unter sich aufgeteilt. Doch mit dem Helium-Netzwerk entsteht eine ernstzunehmende Konkurrenz.

Angriff auf Ukraine: Digitalwährungen geben stark nach

Der russische Angriff auf die Ukraine hat nicht nur auf Börsenmärkte weltweit, sondern auch auf die Digitalwährungen wie Bitcoin. Der Marktwert fiel um rund acht Prozent am Morgen.

Aufsicht: Vorsicht bei Finanztipps auf Social Media

Der ultimative Finanztipp in sozialen Medien oder das schnelle Geld mit Bitcoin und Co.: Privatanleger sollten sich von derartigen Werbeversprechen nicht blenden lassen, warnt die Finanzaufsicht.