• Fr. Dez 9th, 2022

Nord stream

  • Startseite
  • Von der Leyen: Sabotage an Nord-Stream-Pipelines möglich

Von der Leyen: Sabotage an Nord-Stream-Pipelines möglich

Die EU-Politikerin droht bei einer vorsätzlichen Störung der europäischen Energieinfrastruktur mit der «schärfsten möglichen Antwort». Ein CDU-Politiker spekuliert, wer die Pipelines sabotiert haben könnte.

Lecks an Gas-Pipelines: Sabotage nicht ausgeschlossen

Nachdem in kurzer Zeit für die beiden Ostseepipelines Nord Stream 1 und 2 ein Druckabfall festgestellt wurde, sind mittlerweile drei Lecks ausgemacht. Es mehren sich die Zweifel an einem Unfall.

Was der Großhandel mit dem Endkundenpreis zu tun hat

An der Börse ändern sich Gaspreise minütlich, für den Endkunden höchstens wenige Male im Jahr. Einen Zusammenhang gibt es trotzdem.

Nord Stream: Stiftung will finanziell Schlussstrich ziehen

Die Klimastiftung Mecklenburg-Vorpommern hat bei der Gazprom-Tochter Nord Stream 2 AG noch offene Rechnungen zu begleichen. Die Rückzahlung soll einem Bericht zufolge so schnell wie möglich über die Bühne gehen.

Städtetag: Krisenstäbe bereiten sich auf Gasmangel vor

Städte und Gemeinden treffen bereits erste Maßnahmen gegen die Gas-Krise im Winter. Man müsse sich in Deutschland auf eine schwierige Zeit einstellen, heißt es.

Bundesregierung stützt Gazprom Germania mit Milliardenbetrag

Ist die Versorgungssicherheit in Deutschland gewährleistet? Gazprom reduziert die Gaslieferungen - daraufhin kündigt die Bundesregierung an, Gazprom Germania mit einem Milliardenbetrag zu stützen.

Gazprom reduziert Lieferung per Nord Stream 1 um 40 Prozent

Nord Stream 1 ist für Deutschland die Hauptversorgungsleitung mit russischem Gas. Nun reduziert Gazprom die Gaslieferung um 40 Prozent. Der Energieriese nennt auch den Grund dafür.

Deutschland unterliegt am EuGH im Streit über russisches Gas

Wie viel Gas darf Russland durch die Ostsee nach Deutschland liefern? Mit dieser Frage hat sich der EuGH beschäftigt. Es könnte auch die umstrittene Ostseepipeline Nord Stream 2 betroffen sein.

Investor: Nord Stream 2 informierte über Weiterbau

Wird die deutsch-russische Ostseepipeline Nord Stream 2 nun doch weitergebaut? Sanktionsdrohungen aus den USA hatten zum Baustopp geführt. Doch Russland will sich davon nicht einschüchtern lassen. Ein Investor meldet nun,…