• Sa. Nov 27th, 2021

Tarife

  • Startseite
  • Noch kein Durchbruch im Streit zwischen IG Metall und Airbus

Noch kein Durchbruch im Streit zwischen IG Metall und Airbus

Von den geplanten Umbaumaßnahmen bei Airbus wären rund 13.000 Beschäftigte betroffen. Jetzt soll zeitnah Klarheit geschaffen werden. Eine einvernehmliche Lösung ist aber noch nicht in Sicht.

Schlichtung im Baugewerbe hat begonnen

Seit Monaten schwelt der Tarifstreit im Baugewerbe, fünf Verhandlungsrunden brachten bislang kein Ergebnis. Nun soll eine Schlichtung den Konflikt lösen.

Bahn-Gewerkschaft EVG stellt neue Tarifforderungen

Der Tarifkonflikt bei der Bahn ist noch längst nicht vom Tisch. Nach erfolgreichem Abschluss der Lokführergewerkschaft GDL legt nun auch die größere EVG mit Forderungen nach.

IG Metall und Airbus verhandeln wieder über Konzernumbau

Der Flugzeugbauer plant einen umfassenden Umbau - rund 13.000 Mitarbeiter sind betroffen. Die Gewerkschaft IG Metall hat klare Forderungen.

GDL-Chef: Bahn-Angebot nicht annehmbar – Streik läuft weiter

Für streikgeplagte Fahrgäste der Deutschen Bahn ist vorerst keine Besserung in Sicht: Die Lokführergewerkschaft GDL hat ihren Ausstand wie geplant begonnen. Ein neues Angebot der Bahn ändert daran nichts.

Chemische Industrie: Bahn-Streik verstärkt Lieferprobleme

Nicht nur Kohle und Neuwagen, auch viele Chemie-Produkte lassen sich am besten in Güterzügen transportieren. Für Gefahrgüter ist oft die Schiene der einzige zulässige Weg. Doch der wird nun zu…

Bahn vor Streik: Kunden sollen Reisen verschieben

So lange wie seit Jahren nicht soll der Großteil die Züge stehen bleiben. Die Bahn hat zwar Notfahrpläne, aber bislang keine Lösung für den Tarifkonflikt. Kann der Streik noch abgewendet…

GDL verschärft Arbeitskampf: Fünf Tage Streik bei der Bahn

Es sind harte Zeiten für Reisende und Pendler. Ab Donnerstag wird im Personenverkehr wieder gestreikt, und zwar länger als zuletzt. Die Bahn rät: Bitte zurückbleiben.

GDL ruft zu fünftägigem Bahnstreik im Personenverkehr auf

Nach Monaten bleibt der Tarifkonflikt bei der Bahn ungelöst, die GDL will den Abschluss erzwingen. Nun ist die nächste Welle angekündigt - mit fünf Tagen im Personenverkehr ist es die bisher…

Heißer Herbst für Airbus: IG Metall droht mit Arbeitskampf

Airbus steuert zum zweiten Mal binnen eines Jahres auf eine Tarifauseinandersetzung mit der IG Metall zu. Die Gewerkschaft fürchtet eine «Zerschlagung» zulasten vieler.

Verdi ruft zum Streik bei Vivantes und Charité auf

Für mehr Lohn und mehr Personal - in Berlin treten Pflegekräfte und andere Beschäftigte an den Krankenhäusern in den Streik. Planbare Operationen wurden zunächst abgesagt.

Hunderte Bauarbeiter protestieren für höhere Löhne

Die Tarifverhandlungen in der Baubranche stocken, von Arbeitgeberseite sei kein akzeptables Angebot vorgelegt worden. In zahlreichen Städten sind Beschäftigte der Branche auf die Straßen gegangen.

Lokführer-Gewerkschaft zu Warnstreiks bei der Bahn bereit

Mitten in der Ferienzeit holt die Lokführer-Gewerkschaft GDL zu Streiks bei der Deutschen Bahn aus. Der Arbeitskampf droht Fahrgäste und ein Unternehmen zu treffen, die sich gerade von der Corona-Krise erholen.

Lokführer-Gewerkschaft beschließt Arbeitskampf bei der Bahn

Die Streikdrohung ist schon ein paar Tage alt, nun machen die Lokführer ernst: Sie wollen den Bahnverkehr lahm legen. Droht eine Streikwelle in den Sommerferien?

Bei Bahn droht weiter Streik

Zug statt Auto oder Flugzeug - das gilt als ein Weg für weniger Klimaschäden durch den Verkehr. Die Bahn sieht sich auf dem Weg zum «grünen» Konzern. Derzeit ist die…

Start bei 10,80: Neuer Mindestlohn in der Fleischwirtschaft

Beide Seiten mussten Abstriche machen. Die Gewerkschaft hatte einen höheren Mindestlohn gefordert, die Arbeitgeber sprechen von einer großen Belastung besonders für kleinere Betriebe.

Becks, Astra, Flens, Lübzer – Warnstreiks bei Brauereien

Nach erschwerten Bedingungen während der Corona-Pandemie fordern die Beschäftigten in den norddeutschen Brauereien höhere Löhne. Die Arbeitgeber verweisen auf die wirtschaftliche Lage. Kommt es zu Streiks?

VW legt Angebot vor – aber IG Metall für weitere Warnstreiks

Auch in der vierten Runde wurde es nichts mit einem VW-Tarifabschluss 2021: Die IG Metall ruft die Belegschaft zu befristeten Ausständen auf.

Bahn: GDL zögert Tarifverhandlungen weiterhin hinaus

4,8 Prozent mehr Lohn und eine Einmalzahlung: Die Bahn bezeichnet die Forderungen der GDL als «horrend» und «unverantwortlich». Eine Einigung über neue Tarifverträge ist nicht in Sicht.

Lufthansa droht mit Entlassungen im Frühjahr

Die Lufthansa hat zu viel Personal. Damit Piloten nicht gekündigt werden, müssten Tarifvereinbarungen mit Teilzeitmodellen her - das schlägt zumindest Konzern-Chef Spohr vor. Die Gewerkschaften machen da nicht mit.