• Do. Mai 26th, 2022

Bau

  • Startseite
  • Weniger als 300.000 Wohnungen: Ziel in weiter Ferne

Weniger als 300.000 Wohnungen: Ziel in weiter Ferne

400.000 neue Wohnungen jährlich will die Bundesregierung errichten, um den aktuellen Notstand zu beenden. Doch die tatsächlichen Zahlen sinken.

2021 weniger als 300.000 neue Wohnungen in Deutschland

Die Anzahl neu gebauter Wohnungen lag im vergangenen Jahr deutlich unter der Zielmarke. Abhilfe könnte aber auch ein «Sonderpaket sozialer Wohnungsbau» schaffen, meint die IG Bauen Agrar Umwelt.

Weniger Baugenehmigungen – Rückgang bei Einfamilienhäusern

Im ersten Quartal 2022 wurden in Deutschland weniger Baugenehmigungen erteilt als im Vorjahreszeitraum. Insbesondere ein Bereich war betroffen.

Studie: Viele Baufirmen stehen vor Nachfolgeproblemen

Das deutsche Baugewerbe blickt in eine düstere Zukunft. In den kommenden Jahren ziehen sich viele Inhaber zurück und es fehlen Nachfolger. Vielen Unternehmen droht auf lange Sicht die Stilllegung.

Baubranche fürchtet Lieferengpässe und steigende Preise

Weltweite Corona-Lockdowns und der Ukraine-Krieg hinterlassen im Baugewerbe ihre Spuren. Auch wegen immer teurer werdenden Baustoffen erwartet die Branche eine Verschlechterung der Geschäfte.

Geywitz hält an Neubau-Ziel für Wohnungen fest

Mehr Wohnungen zu bezahlbaren Preisen, dafür ist Bauministerin Geywitz angetreten. Nun holt sie neue Akteure an den Tisch - und die stellen ihr Ziel direkt infrage.

Bauministerin Geywitz: Städte sollen dichter werden

Mehr Wohnungen zu bezahlbaren Preisen, dafür ist Bauministerin Geywitz angetreten. Nun holt sie neue Akteure an den Tisch. Schon vorher zeichnen sich unterschiedliche Interessen ab.

Gewerkschaft: Niedrigere Mehrwertsteuer für Sozialwohnungen

Mit Blick auf das Ziel der Bundesregierung, jährlich 100.000 neue Sozialwohnungen zu bauen, fordert die IG Bau eine Senkung der Mehrwertsteuer.

Prognose: Wohnungsbau wird einbrechen

Ukraine-Krieg und Corona-Pandemie haben die Lieferketten der Bauindustrie stark gestört. Neben Verzögerungen auf vielen Baustellen droht eine viel schwerwiegendere Folge: ein Abwürgen der Baukonjunktur.

Preise für Dachziegel ziehen spürbar an

Die Baunachfrage steigt, aber auf der Angebotsseite gibt es zunehmend Probleme. Dachziegel werden immer teuer - wenn man sie überhaupt noch bekommt.

Bauzinsen steigen – Immobilienkauf wird noch teurer

Innerhalb kürzester Zeit haben sich die Bauzinsen mehr als verdoppelt. Doch Entspannung ist vorerst nicht in Sicht. Fachleute warnen aber vor überhasteten Finanzierungen.

Baubranche unter Kostendruck

Die Baubranche in Deutschland klagt über steigende Rohstoffpreise. Der Krieg in der Ukraine hat ihre Sorgen noch verstärkt. Können mehr Kies und Sand aus Deutschland eine Hilfe sein - oder…

Kosten für Holzbauarbeiten steigen besonders stark

14,3 Prozent teurer ist derzeit der Neubau einer Wohnung im Vergleich zum Vorjahr. Zimmer- und Holzbauarbeiten stiegen ganz besonders stark an.

Arbeitgeber lehnen Mindestlohn-Schlichterspruch am Bau ab

Was lässt sich zukünftig mindestens auf Baustellen verdienen? Arbeitgeber und Arbeitnehmer sind sich weiterhin nicht einig.

Schwacher Jahresstart bei Bau-Aufträgen – Trotzdem Rekorde

Die Zahlen des Bauhauptgewerbes sehen zunächst gut aus, doch wenn man Sondereffekte herausrechnet, stellt sich die Lage doch anders dar. Das größte Problem der Branche sind aber Lieferengpässe.

In Deutschland werden immer mehr Fertighäuser gebaut

Fertighäuser werden in Deutschland immer beliebter. Im vergangenen Jahr gab es laut Daten ein Plus von 8,1 Prozent. Innerhalb der Bundesländer gibt es jedoch große Unterschiede.

Mehr neue Wohnungen genehmigt – Umsetzung stockt

Ohne Genehmigung können keine neuen Wohnungen gebaut werden. Aber auch mit behördlicher Erlaubnis kann es noch lange dauern, bis Eigentümer oder Mieter einziehen können.

Verhandlungen über Mindestlohn am Bau gescheitert

Auch in der dritten Verhandlungsrunde gab es keine Einigung. In der Ausgestaltung des Mindestlohns sind sich Arbeitnehmer und Arbeitgeber uneins. Nun ist die Schlichtung gefragt.

Bauen in Deutschland wird wohl noch teurer

Bauen ist in Deutschland im vergangenen Jahr deutlich teurer geworden - und wird es wohl noch weiter. Für die Bundesregierung und ihre Ziele für mehr bezahlbaren Wohnraum könnte das zum…

Bauen in Deutschland wird voraussichtlich noch teurer

Die Baupreise in Deutschland steigen noch immer. 2021 hatte es den stärksten Anstieg in über 20 Jahren gegeben. Ganz so drastisch wird es wohl nicht, aber Zustände wie vor der…