• Mi. Jun 23rd, 2021

Elektro

  • Startseite
  • Deutsche Elektroindustrie nach Zuwächsen optimistisch

Deutsche Elektroindustrie nach Zuwächsen optimistisch

Die deutsche Elektroindustrie will die Krise hinter sich lassen: Für das Jahr 2021 rechnet ihr Branchenverband damit, das coronabedingte Vorjahrestief vollständig wettmachen zu können.

Siemens kommt mit Gewinnsprung aus der Krise

Es läuft gut für den neuen Siemens-Chef Roland Busch: Nach einem starken Quartal konnte er zum zweiten Mal die Prognose für das laufende Geschäftsjahr anheben. Doch es lauern bereits Belastungen.

Ab Mitte 2022 erweiterte Rücknahmepflicht für Elektrogeräte

Spätestens vom 1. Juli 2022 an sollen Verbraucherinnen und Verbraucher alte Elektrogeräte auch im Supermarkt oder im Discounter kostenlos abgeben können. Das sieht eine Änderung des Elektro- und Elektronikgerätegesetzes vor,…

Weiter starke Nachfrage nach Kaufprämie für Elektroautos

Allein im ersten Quartal wurden 765 Millionen Euro an Kaufprämien für Elektroautos ausgezahlt. Das ist ein Rekord. Im Gesamtjahr 2020 lag die Summe bei 652 Millionen Euro.

Philips verkauft Haushalts-Sparte an Fonds aus China

Der Elektronik-Konzern Philips konzentriert sich voll auf die Gesundheitsbranche. Nach den Glühbirnen und den TV-Geräten folgt nun der Abschied von den Staubsaugern.

Bosch profitiert von Online-Boom bei Elektrogeräten

Kühlschränke, Autoreifen, Fahrräder - heute kann man fast alles online kaufen. Inzwischen sind auch ganz spezielle Geräte im Internet gefragt, die man früher wohl nur in Baumärkten bekommen hätte.

Siemens Energy springt in den Dax – Börse unbeeindruckt

Nicht einmal ein halbes Jahr nach seinem Börsenstart steigt Siemens Energy in den Dax auf. Der Aktie nützt das nicht.

Schneller Dax-Aufstieg von Siemens Energy lässt Börse kalt

Nicht einmal ein halbes Jahr nach seinem Börsenstart steigt Siemens Energy in den Dax auf. Der Aktie nützt das nicht, doch Ex-Siemens-Chef Joe Kaeser träumt schon von drei Siemens-Unternehmen in…

Varta macht mehr Geschäft mit Kopfhörer-Akkus

Der schwäbische Batteriekonzern kommt bislang gut durch die Corona-Krise und legt abermals Rekordzahlen hin. An der Börse gibt es dennoch deutliche Kursverluste - denn die Erwartungen sind hoch.

Siemens: Milliardengewinn und neuer Chef

Siemens-Chef Kaeser übergibt das Unternehmen, das er in den vergangenen Jahren massiv umgebaut hat, mit einem Milliardengewinn an seinen Nachfolger Roland Busch. Der startet mit Rückenwind, für den er auch…

Siemens erhöht nach Milliardengewinn die Prognose

Roland Busch übernimmt den Chefposten bei Siemens. Das frisch umgebaute Unternehmen hat im ersten Quartal des neuen Geschäftsjahres starke Zahlen hingelegt und die Prognose erhöht. Beste Bedingungen für einen angenehmen…

Siemens Energy: Jobabbau trotz Rückkehr in Gewinnzone

Siemens Energy ist zurück in den schwarzen Zahlen. Die Notwendigkeit zu einem tiefgreifenden Umbau sieht das Unternehmen dennoch und will 7800 Jobs im Geschäft mit fossiler Energie abbauen.

Siemens Energy will 7800 Stellen abbauen

Siemens Energy ist zurück in den schwarzen Zahlen. Die Notwendigkeit zu einem tiefgreifenden Umbau sieht das Unternehmen dennoch und will 7800 Jobs im Geschäft mit fossiler Energie abbauen.