• Fr. Dez 2nd, 2022

Elektro

  • Startseite
  • Siemens mit Milliardengewinn – Milliardenabspaltung geplant

Siemens mit Milliardengewinn – Milliardenabspaltung geplant

Siemens kommt weiter robust durch die weltweiten Krisen. Selbst Milliardenbelastungen haben nur eine Delle im Gewinn hinterlassen. Bei einer Ausgliederung planen die Münchner nun deutlich größer.

Siemens beendet Jahr mit Milliardengewinn

Bei Siemens ist die Welt wieder in Ordnung: Ein starkes viertes Quartal beschert dem Unternehmen Milliardengewinne. Siemens-Chef Roland Busch spricht von einem «extrem herausfordernden Jahr».

Starker August für deutsche Elektroindustrie

Für die deutsche Elektro- und Digitalindustrie läuft es in diesem Jahr weiterhin gut. Dennoch blickt die Branche nicht ohne Sorgen in die Zukunft.

175 Jahre Siemens: Vom Zeigertelegraf zum Digitalisierer

Was mit einem verbesserten Zeigertelegrafen begann, digitalisiert heute die Industrie. Siemens hat sich seit seiner Gründung mehr als einmal gehäutet.

Metaller demonstrieren für deutlich mehr Lohn in Leipzig

Etwa 2000 Beschäftigte der Metall- und Elektroindustrie sind in Leipzig für mehr Lohn auf die Straße gegangen. Angesichts der starken Inflation brauche es ein deutliches Lohnplus.

Elektroexporte legen zu – Importe noch stärker

Es ist viel Bewegung in der Elektro- und Digitalindustrie. Allerdings hat sich in der Branche ein untypisches Außenhandelsdefizit ergeben.

Energiewirtschaft fordert Kurswechsel beim Ladenetz-Ausbau

Die Ampelkoalition hat sich vorgenommen, 15 Millionen E-Autos bis 2030 auf die Straße zu bringen. Damit das erreicht werden kann, gibt es nach Auffassung der Energiewirtschaft beim Ausbau der Lade-Infrastruktur…

Hausgeräte-Branche: Rekordnachfrage und Lieferengpässe

Die Hersteller von Hausgeräten sind in der Pandemie mit einer historischen Nachfrage konfrontiert, während Produktionsteile weltweit knapp sind. Entspannung ist erst einmal nicht in Sicht.

2020 wurden mehr Elektrogeräte recycelt

Verbraucher in Deutschland entsorgen massenweise ausgediente Elektrogeräte. Vieles wird recycelt, aber nur ein Bruchteil repariert. Die Grünen denken nun über Anreize nach.

Elektrobranche erwartet Zuwächse

Die wichtige Industriebranche hat sich rasant von der Corona-Krise erholt und peilt kräftige Zuwächse an. Beim Halbleitermangel gibt es Hoffnung auf Besserung.

Batteriekonzern Varta senkt Umsatzprognose

Das Geschäft mit drahtlosen Geräten wie Kopfhörern hat bei Varta für Schwung gesorgt. Doch das Unternehmen will auch in anderen Bereichen wachsen und investiert dafür erstmal viel Geld.

Elektroindustrie: Breitbandausbau nicht zufriedenstellend

Der Breitbandausbau geht voran - bleibt aber dennoch vielerorts der Flaschenhals. Für digitale Geschäftsprozesse verfügen laut einer Umfrage viele Unternehmen nicht mal über die Grundvoraussetzungen.

Deutsche Elektroexporte auch im Juli mit Zuwächsen

Weiter Boden gut gemacht: Im Juli des laufenden Jahres lagen die Exporte der Branche mit 18,0 Milliarden Euro um 6,8 Prozent über dem Wert des Vorjahresmonats.

Weiterhin viele Bestellungen für Elektro-Industrie

Mit einem Zuwachs von mehr als 20 Prozent gingen im Juli erneut deutlich mehr Bestellungen ein als im Vergleichsmonat des Kernkrisenjahres 2020.

Elektro-Industrie steigert Exporte über Vorkrisen-Niveau

Die Elektro-Industrie boomt: Waren im Wert von 108,3 Milliarden Euro wurden im ersten Halbjahr ausgeführt.

Elektroindustrie erholt sich weiter von Corona-Einbußen

Nach einem Einbruch kann die deutsche Elektroindustrie aufatmen. Die Exporte sind kräftig angestiegen.

Deutsche Elektroindustrie nach Zuwächsen optimistisch

Die deutsche Elektroindustrie will die Krise hinter sich lassen: Für das Jahr 2021 rechnet ihr Branchenverband damit, das coronabedingte Vorjahrestief vollständig wettmachen zu können.

Siemens kommt mit Gewinnsprung aus der Krise

Es läuft gut für den neuen Siemens-Chef Roland Busch: Nach einem starken Quartal konnte er zum zweiten Mal die Prognose für das laufende Geschäftsjahr anheben. Doch es lauern bereits Belastungen.

Ab Mitte 2022 erweiterte Rücknahmepflicht für Elektrogeräte

Spätestens vom 1. Juli 2022 an sollen Verbraucherinnen und Verbraucher alte Elektrogeräte auch im Supermarkt oder im Discounter kostenlos abgeben können. Das sieht eine Änderung des Elektro- und Elektronikgerätegesetzes vor,…

Weiter starke Nachfrage nach Kaufprämie für Elektroautos

Allein im ersten Quartal wurden 765 Millionen Euro an Kaufprämien für Elektroautos ausgezahlt. Das ist ein Rekord. Im Gesamtjahr 2020 lag die Summe bei 652 Millionen Euro.