• Do. Jan 20th, 2022

Börse

  • Startseite
  • Aktien New York Schluss: Techwerte erholen sich

Aktien New York Schluss: Techwerte erholen sich

Gestern gab es an der New Yorker Börse eher nüchterne Ausblicke. Auf Wochensicht ging es für den Dow Jones um knapp ein Prozent nach unten, Techwerte konnten aber sich leicht…

Rekord: Apple erreicht Börsenwert von drei Billionen Dollar

Der iPhone-Hersteller Apple stellt eine Bestmarke auf dem Finanzmarkt auf. Erstmals steigt der Börsenwert des Konzerns über drei Billionen Dollar - das gelang noch keinem anderen Unternehmen.

Apple erreicht Börsenwert von drei Billionen Dollar

Allein 2021 steigt der Kurs von Apple an der Börse um mehr als ein Drittel. Das Unternehmen hat den höchsten Börsenwert erreicht, den es jemals gab.

Apple erreicht Börsenwert von 3 Billionen Dollar

Allein 2021 steigt der Kurs von Apple an der Börse um mehr als ein Drittel. Das Unternehmen hat den höchsten Börsenwert erreicht, den es jemals gab.

DZ Bank: Geldvermögen hat 2021 weiteres Rekordhoch erreicht

Ein erneuter flächendeckender Lockdown ist Deutschland erspart geblieben. Dennoch geben die Menschen ihr Geld nicht mit vollen Händen aus. Das Geldvermögen wächst.

Musk verkauft weitere Tesla-Aktien

Elon Musk trennt sich weiter fleißig von seinen Aktien und nähert sich seinem Ziel, seine Beteiligung an Tesla um zehn Prozent zu reduzieren.

Jahresendrally treibt Dax Richtung 16.000 Punkte

Der Jahresendspurt am Aktienmarkt hat den Dax am Dienstag wieder dicht an die Marke von 16.000 Punkten gebracht. Der deutsche Leitindex gewann 0,81 Prozent hinzu auf 15.963,70 Punkte. Für den…

Dax legt zum Jahresende noch einmal zu

Die Rally geht weiter: Nach mehreren gewinnreichen Handelstagen in Folge haben die Kurse am deutschen Aktienmarkt auch am Dienstag zugelegt. Der Leitindex Dax rückte am frühen Nachmittag um 0,76 Prozent…

Dax legt noch eine Schippe drauf

Die Rally geht munter weiter: Nach mehreren gewinnreichen Handelstagen in Folge haben die Kurse am deutschen Aktienmarkt auch am Dienstag weiter zugelegt. Der Leitindex Dax rückte am Vormittag um 0,3…

Dax kurz vor dem Verfall schwächer

Nach den Sitzungen der US-Notenbank Fed und der Europäischen Zentralbank (EZB) rückt vor dem Wochenende der große Verfall in den Blick der Börsianer. An diesem Freitag laufen an den Terminbörsen…

Deutsche Wohnen steigt in MDax auf

Der Immobilienkonzern Deutsche Wohnen war Ende Oktober aus dem Dax entfernt worden. Nach kurzer Zeit ist er nun wieder im MDax zu finden. Dafür reicht es für ein anderes Unternehmen…

Musk verkauft weitere Tesla-Aktien für eine Milliarde Dollar

Elon Musk verkauft weiter fleißig Aktien seines Unternehmens. Insgesamt hat er sich bisher von rund zehn Millionen Tesla-Aktien im Wert von knapp elf Milliarden Dollar getrennt.

Dax legt nach Vortagesverlusten wieder leicht zu

Nach leichten Verlusten am Vortag hat der Dax am Freitag wieder zugelegt. Der Anstieg der Erzeugerpreise bremste den Leitindex kaum, obwohl der Preisauftrieb deutlicher als erwartet ausfiel und zudem so…

General Electric plant Aufspaltung in drei Unternehmen

Werden Konzerne irgendwann so groß, dass sie sich selbst im Weg sind? Siemens und Philips verkaufen immer wieder Firmenteile oder bringen sie an die Börse. Jetzt zerschlägt sich der US-Konkurrent…

Googles Werbegeschäft läuft auf Hochtouren

In der Corona-Pandemie erledigen die Menschen noch mehr Dinge online - und verlassen sich dabei auch auf Google. Die Anzeigenplätze im Umfeld von Suchanfragen bringen dem Konzern somit einen Geldregen.

Snap-Aktie bricht nach Quartalszahlen um ein Viertel ein

Apples Maßnahmen für mehr Privatsphäre auf dem iPhone wirbeln das Geschäft der Werbebranche durcheinander. Die Macher der Foto-App Snapchat werden deshalb an der Börse hart abgestraft.

Dax legt zu – Anlegerstimmung hellt sich auf

Der Dax hat am Freitagmorgen die Marke von 15.500 Punkten zurückerobert. Mit dieser ringt er nun schon seit einer Woche – mit mal mehr und mal weniger Erfolg. Positive Signale…

Dax legt moderat zu

Der Dax hat am Freitagmorgen die Marke von 15.500 Punkten zurückerobert. Um diese kämpft er nun schon seit einer Woche – mit mal mehr und mal weniger Erfolg. Positive Signale…

Kriselnder Bürovermieter Wework schafft es an die Börse

Zwei Jahre nach dem gescheiterten Börsengang hat es der Büroraumvermittler Wework nun durch die Hintertür an die Nyse geschafft.

Handel mit Evergrande-Aktien ausgesetzt

Der chinesische Immobiliengigant ist mit mehr als 300 Milliarden US-Dollar verschuldet. Rating-Agenturen warnen vor einer Zahlungsunfähigkeit. Der Konzern muss sich dringend Geld beschaffen.